Eskalation statt Auszahlung

Geldautomat schluckt EC-Karte: Kunde dreht komplett durch

  • schließen

Moosburg - Er wollte doch nur Geld. Stattdessen verlor ein 27-Jähriger aus dem Landkreis erst seine EC-Karte und gleich darauf auch die Contenance.

Wie die Polizei Moosburg mitteilt, wollte ein 27-jähriger Mann am Dienstag um 11.15 Uhr in einem Edeka-Supermarkt an der Thalbacher Straße in Moosburg die Dienste des dortigen Bankomaten in Anspruch nehmen. Statt Geld auszuspucken, behielt die Maschine aber lieber die EC-Karte ein. 

Der 27-Jährige geriet derart in Wut, dass er mehrfach gegen den Automaten schlug und trat. Danach riss er den daneben stehenden Kontoauszugsdrucker aus der Verankerung und warf ihn zu Boden. Gegen den Mann, bei dem es sich nach FT-Recherche nicht um Herkules handelt, wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Rubriklistenbild: © Montage: afo/dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weiterer Schritt in Richtung Barrierefreiheit
Hallbergmoos – „Weg mit den Barrieren“ heißt eine bundesweite Kampagne des Sozialverbands VdK: Man will alltägliche Hindernisse für Menschen mit Behinderung aus dem Weg …
Weiterer Schritt in Richtung Barrierefreiheit
Lebensretter für Tobias (10) gesucht
Der zehnjährige Tobias aus Grafendorf (Landkreis Freising) ist schwer krank: Er leidet an Adrenoleukodystrophie, einer erblichen Stoffwechselkrankheit. Neue Stammzellen …
Lebensretter für Tobias (10) gesucht
1000-Euro-Fund: Freisinger steht plötzlich vor einem Haufen Scheine
Das passiert auch nicht alle Tage: Bei seinem Weg durch Freising steht ein 20-Jähriger plötzlich vor einem Haufen flatternder Geldnoten - und tut etwas, was in der …
1000-Euro-Fund: Freisinger steht plötzlich vor einem Haufen Scheine
Sportgeschäft ausgeräumt
Sportbekleidung im Wert von 30.000 Euro erbeuteten zwei Täter bei einem Einbruch in ein Sportgeschäft an der Christl-Cranz-Straße in Neufahrn. Die Fahndung läuft.
Sportgeschäft ausgeräumt

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare