+
Gut besucht: Die Moosburger schätzen die gesellige Atmosphäre am Glühweinstand vor dem Rathaus.

Beliebter Treffpunkt in der Vorweihnachtszeit

Glühweinstand des JRK Moosburg: Zum Jubiläum Preise wie vor zehn Jahren

  • schließen

Am Glühweinstand vor dem Moosburger Rathaus hat man bald Grund zum Feiern. Denn heuer ist es zehn Jahre her, dass das örtliche Jugendrotkreuz die Hütte von der Moosburger Bereitschaft übernommen hat.

Moosburg - Damals wie heute kümmern sich Juliane Schönfeld und Herbert Steiner federführend um die Organisation des beliebten Treffpunkts in der Vorweihnachtszeit. Nutzte man vor einem Jahrzehnt noch ein Standl der Stadt, die von drei Stehtischen flankiert war, wurde über die Jahre kräftig investiert. Wenn der Stand von Freitag, 1., bis Samstag, 23. Dezember, zwischen 16 und 23 Uhr wieder geöffnet hat, verfügt man inzwischen über eine selbstgebaute Hütte und kann die Glühweintrinker auch von außen mit Heizpilzen, -strahlern und einem überdachten Stehtisch wärmen. Damit Kinder nicht in den Straßenverkehr des Stadtplatzes geraten, haben die JRK-Mitglieder schon 2009 einen Schutzzaun aufgestellt.

Motiviertes Team: Die Helfer in der Hütte arbeiten ehrenamtlich.

Mittlerweile unterstützen Helfer aller Ortsgruppen des Verbands die Aktion, um den Stand ehrenamtlich betreiben zu können. Auch Angehörige und Freunde packen mit an. Die Einnahmen verwendet das JRK für die Jugendarbeit und kauft damit Kleidung, Erste-Hilfe-Material und finanziert Aktionen und andere Ausrüstung. Weil die Organisation keine Mitgliedsbeiträge erhebt, sind die Einnahmen des Glühweinstands gemeinsam mit Spenden eine der wenigen Einnahmequellen.

Programm und Öffnungszeiten: Das ist am Moosburger Glühweinstand geboten

  • Die regulären Öffnungszeiten: Freitag, 1., bis Samstag, 23. Dezember, täglich von 16 bis 23 Uhr
  • Am Sonntag, 3. Dezember, wird Jubiläum gefeiert: Ab 15 Uhr gibt’s Stollen, ab 21 Uhr eine Happy Hour mit „Preisen wie vor zehn Jahren“. 
  • Jeden Freitag und Samstag kostet Bier (0,33 l) und Rotkäppchen-Prosecco (0,2 l) jeweils 2,50 Euro. 
  • An Heiligabend findet von 10 bis 13 Uhr ein Weißwurstessen statt, für das man am Stand vorbestellen muss. 
  • Am 6. Dezember bekommt jedes Kind einen Nikolaus.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Horror in der S-Bahn: Echingerin muss nach Rottweiler-Attacke ins Krankenhaus 
Nachdem eine Frau in der S-Bahn von einem Hund gebissen wurde, muss der Besitzer sich jetzt in einem Strafverfahren wegen Körperverletzung verantworten.
Horror in der S-Bahn: Echingerin muss nach Rottweiler-Attacke ins Krankenhaus 
Nach Eklat um Hitlergruß: AfD-Mann kandidiert nicht für den Bezirkstag
AfD-Funktionäre in „Hitlergruß“-Pose : Diese Nachricht hat quer durch die politische Landschaft in Freising für blankes Entsetzen gesorgt. Eine erste Konsequenz: Markus …
Nach Eklat um Hitlergruß: AfD-Mann kandidiert nicht für den Bezirkstag
Aufgrund des Bierfestivals in Attenkirchen: B 301 wird gesperrt
Ernsthaft gezweifelt hatte im Organisationsteam des Hallertauer Bierfestivals niemand, aber dennoch war die Erleichterung vergangene Woche groß: Das Landratsamt hat die …
Aufgrund des Bierfestivals in Attenkirchen: B 301 wird gesperrt
Mosaikbänke für Eching: Gemeindegebiet wird aufgewertet
Ein großartiges und imposantes Gemeinschaftswerk der Grund- und Mittelschule nimmt immer mehr Farbe und Gestalt an: eine fünf Meter lange und von zwei Seiten …
Mosaikbänke für Eching: Gemeindegebiet wird aufgewertet

Kommentare