Spektakulärer Unfall

Betonmischer am Abgrund

  • schließen

Landkreis - Direkt in den Isarkanal blickte die 49-jährige Fahrerin eines Betonmischers nach einem Unfall direkt an der Landkreisgrenze zu Erding. Sie war einem Pkw ausgewichen.

Die Frau war gestern um 12.45 Uhr von Wartenberg in Richtung Langenpreising unterwegs, als ihr vor der Isarbrücke ein Opel entgegenkam. 

Die Lkw-Fahrerin bremste den MAN ab und wich nach rechts aus, wobei der Betonmischer die Leitplanke durchbrach und tief in den Straßengraben rutschte. Das schwere Fahrzeug kam in einer sehr steilen Schräglage zu Stehen, wobei das Führerhaus über dem Abgrund schwebte, während der Betonmischer mit den hinteren Zwillingsreifen in der Luft hing. 

Verletzt wurde bei dem spektakulären Unfall niemand, der Schaden beläuft sich nach Mitteilung der Erdinger Polizei auf 5000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Steinmeier, Unfall und Baustelle sorgen für Verkehrschaos
Unfall auf der FS 44, Sperrungen an den Autobahnen wegen „Staatsbesuchs“ und das Nadelöhr in Neustift wegen der Brückenbaustelle in der Dr.-von-Daller-Straße: Das ergab …
Steinmeier, Unfall und Baustelle sorgen für Verkehrschaos
Um Haaresbreite den Sieg verpasst
Knapp daneben ist auch vorbei: Das mussten die Freisinger Hannah Kohlhuber (22) und Severin Reinmoser (23) beim Quiz „Paarduell“ im Ersten gegen den Moderator Frank …
Um Haaresbreite den Sieg verpasst
Autodieb klaut Mercedes-SUV in Oberhaindlfing: Wo hat er getankt?
Oberhaindlfing - Ein teurer Mercedes-SUV wurde in der Nacht zum Mittwoch in Oberhaindlfing gestohlen. Doch weit dürfte der Dieb nicht gekommen sein: Der Tank war fast …
Autodieb klaut Mercedes-SUV in Oberhaindlfing: Wo hat er getankt?
Feinste Sangeskunst im Doppelpack
Vorletzten Sommer haben sie noch musikalisch das „Zamma“-Festival eröffnet, im Herbst zwei große und viel umjubelte Live-Konzerte in der Camerloher-Schulaula gegeben und …
Feinste Sangeskunst im Doppelpack

Kommentare