+
Bei einem Unfall nahe Moosburg wurde der Fahrer einer Harley Davidson schwer verletzt.

Unfall an der Büchl-Kreuzung

Frau übersieht Motorrad bei Moosburg: Harley-Fahrer (65) schwer verletzt

An der Büchl-Kreuzung bei Moosburg ist es am Donnerstag zu einem Unfall gekommen. Dabei wurde der Fahrer einer Harley Davidson schwer verletzt. 

Moosburg - Zu einem schweren Unfall ist es laut Polizei am Donnerstag gegen 15.45 Uhr an der Büchlkreuzung nahe der ehemaligen B11 bei Moosburg gekommen: Wie es im Bericht der Beamten heißt, war eine 76-Jährige aus dem Landkreis Erding mit ihrem Hyundai auf der St2054 aus Degernpoint kommend Richtung Moosburg unterwegs und wollte an der T-Kreuzung nach links auf die St2331 Richtung Rosenau/Erding abbiegen. Dabei hatte sie das Verkehrszeichen „Vorfahrt gewähren“ zu beachten. 

Zu diesem Zeitpunkt hatte sich auf der St2331 in Richtung Moosburg ein Rückstau gebildet, „wobei vorschriftskonform der Einmündungsbereich freigehalten wurde“, heißt es von der Polizei. Aus diesem Grund fuhr die Frau in diesen ein - übersah jedoch, dass ein in Richtung Moosburg fahrender 65-jähriger Landshuter mit seiner Harley-Davidson die wartenden Fahrzeuge überholte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Motorradfahrer schwer verletzt wurde. 

Er musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von zirka 8000 Euro. Die Beamten der Polizeiinspektion Moosburg wurden an der Unfallstelle durch Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Moosburg unterstützt.

ft

Lesen Sie auch: Die Polizei hat jetzt Tempokontrollen in einer Baustelle an der A92 durchgeführt - mit erschreckendem Ergebnis. Außerdem: Autofahrer sollten sich derzeit besonders vor Wildwechsel in Acht nehmen. Die Moosburger Polizei hat dazu eine Warnung veröffentlicht.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Positive Bilanz beim Sommerfestival - Für Fortsetzung muss wichtige Frage geklärt werden
Konzerte, Kabarett, Kino: Beim Moosburger Sommerfestival war viel geboten. Und den Bürgern gefiel‘s. Ob und wie es nun weitergeht, hängt von einem Detail ab.
Positive Bilanz beim Sommerfestival - Für Fortsetzung muss wichtige Frage geklärt werden
Rasenmäherbulldog-Rennen auf Zeilhofbahn: Wilder Ritt und PS-Spektakel
Beim Rasenmäherbulldog-Rennen des MSC Wolnzach erlebten die Besucher ein PS-Spektakel in Nandlstadt. Der Mann des Tages kam allerdings aus Hörgertshausen.
Rasenmäherbulldog-Rennen auf Zeilhofbahn: Wilder Ritt und PS-Spektakel
Florist, Floriansjünger und Freisinger von Herzen: Nachruf auf Stephan Mühl 
Er war Florist, leidenschaftlicher Feuerwehrmann und ein Freisinger von ganzem Herzen. Nun ist Stephan Mühl im Alter von 91 Jahren gestorben.
Florist, Floriansjünger und Freisinger von Herzen: Nachruf auf Stephan Mühl 
Kriegerverein Marzling feiert 100-jähriges Bestehen – aber sorgt sich um Zukunft
Der Krieger- und Soldatenverein Marzling feierte am Sonntag sein 100-jähriges Bestehen. Die Mitglieder machen sich Sorgen um die Zukunft - doch eine Namensänderung kommt …
Kriegerverein Marzling feiert 100-jähriges Bestehen – aber sorgt sich um Zukunft

Kommentare