+

Aus dem Polizeibericht

Moosburg-Nord: Junge Frau (24) wird bei Unfall leicht verletzt

Moosburg - Gekracht hat es am Samstag gegen 18.30 Uhr auf der Brücke der Staatsstraße 2350 auf Höhe der Autobahnanschlussstelle Moosburg-Nord. Dabei wurde eine junge Frau leicht verletzt.

Ein 21-Jähriger aus dem Landkreis Landshut wollte von der ehemaligen B 11 nach links auf die Autobahn in Richtung Deggendorf abbiegen, übersah dabei aber den Pkw einer 24-jährigen Frau aus dem Raum Landshut, die auf der Staatsstraße 2350 von Moosburg in Richtung Landshut unterwegs war. Bei dem Unfall wurde die junge Frau leicht verletzt. 

Den Frontalschaden an den Fahrzeugen beziffert die Polizei Moosburg mit insgesamt rund 15 000 Euro. Neben der Polizei waren die Feuerwehr Moosburg und die Johanniter vor Ort.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Utopia Island“: Zelte und Co. werden an Bedürftige gespendet
Moosburg - Das dreitägige Festival „Utopia Island“ hat seine Spuren am Moosburger Aquapark hinterlassen. Die Aufräumarbeiten sind in vollem Gang. Gut erhaltene Sachen …
„Utopia Island“: Zelte und Co. werden an Bedürftige gespendet
US-Trooper auf Bayerns Straßen
Wer kennt sie nicht, die charakteristischen Sirenen der amerikanischen Polizeifahrzeuge? Drei urbayerische Männer finden die Autos und Motorräder so faszinierend, dass …
US-Trooper auf Bayerns Straßen
Gottes Segen für Ross und Reiter
Bereits zum 18. Mal trafen sich Mensch und Tier am Mariä-Himmelfahrtstag zur alljährlichen Pferdesegnung des Reit- und Fahrvereins Ampertal auf dem Reiterhof Kronawitter …
Gottes Segen für Ross und Reiter
Im Seniorenheim ist jetzt Musik drin
Große Freude herrschte in diesen Tagen im Seniorenheim Pichlmayr in Zolling. Die Senioren erhielten Besuch von Sylvia Wöhrl und Maria Flohr, die im Auftrag der …
Im Seniorenheim ist jetzt Musik drin

Kommentare