Fernbus nach Berlin auf Autobahn verunglückt - viele Verletzte

Fernbus nach Berlin auf Autobahn verunglückt - viele Verletzte
+
Symbolbild: In der Moosburger Neustadt hat am frühen Dienstagmorgen ein Auto gebrannt. Hintergrund ist laut Polizei wohl ein Beziehungsstreit.

Polizei macht Entdeckung im Keller der Besitzerin

Nach gewaltsamem Ehestreit in Moosburg: Auto geht in Flammen auf

  • schließen

In der Moosburger Neustadt ist Dienstagfrüh ein Auto ausgebrannt. Als die Polizei das Umfeld absuchte, machte sie im Keller der Geschädigten eine Entdeckung.

Moosburg - Zu einem brennenden Auto wurde die Moosburger Feuerwehr am frühen Dienstagmorgen in die Neustadt gerufen: Dort stand gegen 2 Uhr früh ein geparkter Peugeot 807 lichterloh in Flammen. Die 14 Einsatzkräfte mussten den Vollbrand mit Schaum löschen. Wie das Polizeipräsidium Oberbayern-Nord auf Nachfrage unserer Zeitung berichtete, ist von einem Beziehungsstreit als Hintergrund des Vorfalls auszugehen. 

Denn als Polizisten vor Ort die Umstände des Feuers aufklären wollten, fanden sie im Keller des Wohnhauses der geschädigten Autobesitzerin ihren schlafenden Ehemann vor. Der jedoch hatte nach einem Fall von häuslicher Gewalt am Vortag eigentlich ein Kontaktverbot zu befolgen – und sich offenbar gewaltsam Zugang zum Keller verschafft. 

Nicht nur das Auto der Frau wurde beschädigt

Der 41-Jährige wurde als Tatverdächtiger vorübergehend festgenommen und von der Kriminalpolizei Erding vernommen. Die Beamten vermuten eine vorsätzliche Brandstiftung, die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Der Gesamtschaden beträgt laut eines Sprechers rund 8000 Euro – denn neben dem wohl völlig ausgebrannten Peugeot wurde auch noch die Tür eines benachbarten VW Golf angeschmort.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kloster verwehrt AfD-Mann Teilnahme: Eklat bei Scheyerner Promi-Hopfenzupfen
Eigentlich war alles wie jedes Jahr: Schönes Wetter, echte Volksmusik, Pferdegespanne, Hopfen und extra gebrautes Bier. Nur das Wettzupfen der Politiker musste entfallen …
Kloster verwehrt AfD-Mann Teilnahme: Eklat bei Scheyerner Promi-Hopfenzupfen
Wasser in Ordnung: Gesundheitsamt gibt Waldbad Nandlstadt wieder frei
Diese Nachricht haben nicht nur viele Nandlstädter herbeigesehnt: Das Wasser in ihrem Waldbad ist wieder sauber und Schwimmen darin unbedenklich.
Wasser in Ordnung: Gesundheitsamt gibt Waldbad Nandlstadt wieder frei
Freisinger Feuerwehr-Spielmannszug in Innichen: Wenn die Berge rufen
Auftritte ganz im Zeichen der Berge liegen hinter den Musikanten des Spielmannszugs der Freiwilligen Feuerwehr Freising. Nachdem schon fast traditionell der „Berg rief“ …
Freisinger Feuerwehr-Spielmannszug in Innichen: Wenn die Berge rufen
Katharina Maier aus Eschelbach ist neue Hopfenkönigin
Die Hallertau hat eine neue Hopfenkönigin: Am Montag wurde Katharina Maier (22) aus Eschelbach in der proppevollen Festhalle in Wolnzach zur Vertreterin des Grünen Golds …
Katharina Maier aus Eschelbach ist neue Hopfenkönigin

Kommentare