+
Unfall auf der B11 am Moosburger Aquapark: Zwei Lkw prallten dort im Kreuzungsbereich frontal zusammen.

Auf der B11 bei Moosburg

Lkw prallt auf Kehrmaschine: 300.000 Euro Schaden

Moosburg - Bei einem Unfall an der Kreuzung zum Gewerbegebiet Spörerau nahe Moosburg sind am Dienstag ein Lkw und eine Kehrmaschine zusammengeprallt. 

Wie die Moosburger Polizei mitteilt, war am Dienstag gegen 11.30 Uhr 35-Jähriger aus Sachsen mit einer Straßenkehrmaschine samt Anhänger auf der B11 von Moosburg kommend Richtung Landshut unterwegs. Die Kreuzung am Gewerbegebiet Spörerau wollte er geradeaus überqueren, er hatte Grünlicht. 

Zu diesem Zeitpunkt kam ihm ein 42-Jähriger aus dem Landkreis Landshut mit einem MAN-Lkw aus Richtung Landshut entgegen und wollte nach links in Richtung Aquapark abbiegen. Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich. 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde laut Polizei niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen, die abgeschleppt werden mussten, entstand erheblicher Sachschaden - die Gesamthöhe wird auf ca. 300.000 Euro geschätzt. Durch auslaufende Betriebsstoffe wurden die B11 und die Semptstraße verschmutzt.

Die Verkehrsregelung und Erstreinigung der Fahrbahn übernahmen die Feuerwehren aus Moosburg und Volkmannsdorf. Der an der Unfallstelle anwesende Straßenmeister forderte eine Spezialfirma zur Fahrbahnreinigung an. Während der Bergungsarbeiten kam es zu geringen Verkehrsbehinderungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Messlatte der Jung-Forscher liegt auf Welt-Niveau
Der Wissenschaftspreis Weihenstephan der Stadt Freising genießt hohes Renommee. Das machten die Beteiligten bei der Verleihung im Rathaus deutlich. Die zum fünften Mal …
Die Messlatte der Jung-Forscher liegt auf Welt-Niveau
Aus „erlaufenen“ 8684 werden bald 35000 Euro
Toll gelaufen sind rund 430 Kinder und Jugendliche – nämlich die Klassen eins bis acht der Grund- und Mittelschule an der Danziger Straße – für einen guten Zweck. Und …
Aus „erlaufenen“ 8684 werden bald 35000 Euro
Freising: Hamburgs Bürgermeister Scholz hält ein Plädoyer für die EU
Viel zu Europa, nichts zu Hamburg: Der Bürgermeister der Hansestadt, Olaf Scholz, war gestern in der Orangerie in Freising zu Gast. Er legte das Augenmerk in seiner Rede …
Freising: Hamburgs Bürgermeister Scholz hält ein Plädoyer für die EU
Der Steg im Süden wackelt noch
Im ersten Anlauf war das Projekt Isarsteg Süd vor vier Jahren gescheitert. Jetzt folgt der zweite Anlauf. Aber erneut gibt es hohe Hürden – und es regt sich Widerstand.
Der Steg im Süden wackelt noch

Kommentare