Rätsel zur Mega-Baustelle

Quiz zur Moosburger Isarbrücke: Können Sie diese 10 Fragen beantworten?

  • schließen

Moosburg - In Moosburg findet eine der spektakulärsten Baumaßnahmen der Region statt: der Neubau der Isarbrücke. In diesem Quiz können Sie beweisen, wie gut Sie über das Bauwerk Bescheid wissen.

Er ist das Thema in Moosburg: der Neubau der Isarbrücke. Die einen schimpfen über die Sperrung, die anderen pilgern zur Baustelle und verfolgen fasziniert die Arbeiten. Am vergangenen Montag wurde die Fuß- und Radwegbrücke versetzt, am kommenden Montag, 5. September, soll die Straßenbrücke folgen. Während auf diese Weise eine Behelfsumfahrung geschaffen wird, kann parallel mit dem Bau der neuen Brücke begonnen werden. 

Weil das Thema auf so großes Interesse stößt, haben wir uns ein Quiz einfallen lassen: Zehn Fragen rund um die Isarbrücke gilt es zu beantworten. An manche Fakten werden Sie sich als aufmerksamer Leser noch erinnern, anderes wird vielleicht als neues Wissen bei Gelegenheit weitererzählt. So oder so: Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Rätseln!

Übrigens: Das Quiz finden sie auch als Sonderseite in der Wochenendausgabe (3./4. September) des Freisinger Tagblatts.

Sie haben Lust auf noch mehr Quiz-Spaß? Dann testen Sie Ihr Wissen in unseren weiteren Rätseln über Freising, Moosburg, Kranzberg, Au/Hallertau, Hallbergmoos, Langenbach und Marzling.

Rubriklistenbild: © Montage: afo

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eine Schule kämpft für Prince Happy
Prince Happy aus Nigeria ist „einer der besten Schüler, die derzeit in den Berufsintegrationsvorklassen an der FOS/BOS Freising unterrichtet werden“, schreibt Hans …
Eine Schule kämpft für Prince Happy
Crowdfunding-Projekt gestartet: Moosburg soll Familiencafé bekommen
Den Traum von einem Familiencafé in Moosburg möchte sich Andrea Baumann-Kaiser aus Wang erfüllen. Mit einem Crowdfunding-Projekt soll der finanzielle Grundstein gelegt …
Crowdfunding-Projekt gestartet: Moosburg soll Familiencafé bekommen
Ärger über erzbischöfliche „Spekulation“
Für Familien benötigte Parzellen „Am Pfarranger“ hinter dem Pfarrheim sollen meistbietend versteigert werden. Das bringt Kirchenpfleger Hans Seibold in Rage.
Ärger über erzbischöfliche „Spekulation“
Entwarnung: Baden am Aquapark wieder bedenkenlos möglich
Gute Nachricht für Badefreunde im nördlichen Landkreis: Nach dem Feuerwehreinsatz am Dienstag haben die Behörden das Wasser des Aquaparks wieder freigegeben.
Entwarnung: Baden am Aquapark wieder bedenkenlos möglich

Kommentare