Neue Wendung

Rechte Facebook-Aktivitäten: Staatsschutz ermittelt

Moosburg - Ihre Aktivitäten in den geschlossenen Facebook-Gruppen „Deutschland für Jung und Alt“ und „Moosburg Frank und Frei“ könnte für einige Mitglieder juristische Konsequenzen haben.

Die Staatsanwaltschaft Landshut hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Auf Nachfrage der Kripo Erding hat das Freisinger Tagblatt Beamten des Kommissariats Staatsschutz die von der Redaktion gesicherten Screenshots aus den beiden Gruppen und weitere relevante Unterlagen überlassen. Ermittelt wird wegen Volksverhetzung und das Vernwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

bse

Rubriklistenbild: © Hermann

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Steinmeier, Unfall und Baustelle sorgen für Verkehrschaos
Unfall auf der FS 44, Sperrungen an den Autobahnen wegen „Staatsbesuchs“ und das Nadelöhr in Neustift wegen der Brückenbaustelle in der Dr.-von-Daller-Straße: Das ergab …
Steinmeier, Unfall und Baustelle sorgen für Verkehrschaos
Um Haaresbreite den Sieg verpasst
Knapp daneben ist auch vorbei: Das mussten die Freisinger Hannah Kohlhuber (22) und Severin Reinmoser (23) beim Quiz „Paarduell“ im Ersten gegen den Moderator Frank …
Um Haaresbreite den Sieg verpasst
Autodieb klaut Mercedes-SUV in Oberhaindlfing: Wo hat er getankt?
Oberhaindlfing - Ein teurer Mercedes-SUV wurde in der Nacht zum Mittwoch in Oberhaindlfing gestohlen. Doch weit dürfte der Dieb nicht gekommen sein: Der Tank war fast …
Autodieb klaut Mercedes-SUV in Oberhaindlfing: Wo hat er getankt?
Feinste Sangeskunst im Doppelpack
Vorletzten Sommer haben sie noch musikalisch das „Zamma“-Festival eröffnet, im Herbst zwei große und viel umjubelte Live-Konzerte in der Camerloher-Schulaula gegeben und …
Feinste Sangeskunst im Doppelpack

Kommentare