Rückruf: EU warnt vor Verbrennungen und Hörschäden

Rückruf: EU warnt vor Verbrennungen und Hörschäden
+
Gratulanten zum 100. Geburtstag: (v. l.) Hildegard Hopfensberger, Carla Streifeneder (Einrichtungsleiterin), Dorothea Thiel (Hauswirtschaftsleiterin), Bürgermeisterin Anita Meinelt und Johann Hopfensberger feierten mit Maria Hopfensberger (vorne) ihren besonderen Festtag. 

Feier mit der großen Familie

Sie ist bis heute sehr bekannt: Älteste Moosburgerin feiert 100. Geburtstag

  • schließen

Maria Hopfensberger aus Moosburg ist die älteste Bürgerin der Stadt: Sie wurde kürzlich 100 Jahre alt – und erhielt einen besonderen Glückwunsch.

Moosburg – Was für ein Jubiläum: Maria Hopfensberger feierte kürzlich im Pflegeheim ihren 100. Geburtstag – und konnte sich bei der Feier im Kreis der Familie über außergewöhnliche Gratulanten freuen. Moosburgs Bürgermeisterin Anita Meinelt hatte neben dem städtischen Präsent auch die Gratulation von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder dabei.

Maria Hopfensberger hat eine große Familie: Zwei Kinder, vier Enkel und vier Urenkel. Alle leben auch heute noch in Moosburg und Umgebung. Ihr Sohn Johann war von 1998 bis 2014 der Leiter des Wasserwerks.

Gartenarbeit war ihr liebstes Hobby

Geboren wurde Maria Hopfensberger in Essenbach, wuchs in einer liebevollen Pflegefamilie auf und arbeitete in der Landwirtschaft. Die Liebe zur Natur ist ihr immer geblieben, denn bis ins hohe Alter war die Gartenarbeit das liebste Hobby der Jubilarin. Von der reichhaltigen Ernte aus ihrem großen Gemüsegarten wurden Familie, Freunde und Nachbarn großzügig beschenkt. Die Jubilarin war bekannt für ihren Garten, in dem sie Tomaten züchtete, obwohl sie selbst diese gar nicht mochte. Kein Wunder: Maria Hopfensberger hat den Menschen in ihrem Umfeld gerne eine Freude bereitet.

Ihren Mann Johann heiratete sie 1941. Er verstarb 1987. Das Ehepaar zog 1956 nach Moosburg in die Rhenobotstraße und dann übernahm die Jubilarin die Kolonialwarenhandlung der Firma Neumaier. Sie führte einen klassischen Tante-Emma-Laden mit allen Waren für den täglichen Bedarf. Als in den 70er Jahren dann allerdings die Supermärkte Moosburg eroberten, wurde das Geschäft geschlossen.

Auch der Ministerpräsident gratuliert

Maria Hopfensberger konnte bis ins hohe Alter ihren Haushalt alleine führen und ist in der Dreirosenstadt immer noch sehr bekannt. Sie liebt die Geselligkeit und war eine treue Teilnehmerin der Altennachmittage im Pfarrheim. Auch dem Katholischen Frauenbund gehörte sie lange an. Nun wohnt die Jubilarin im Moosburger Seniorenheim, wo sie liebevoll betreut wird. Zum 100. Geburtstag besuchte sie die Familie mit selbst gebackenen Kuchen. Ab jetzt gratuliert ihr auch der Ministerpräsident jährlich mit einem Brief. 

Lesen Sie auch: Familie nimmt Uroma (94) mit ans Meer - dort trinkt sie den ersten Cappuccino ihres Lebens

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

MVV führt 365-Euro-Ticket ein: Zwei Gruppen profitieren - SPD reagiert mit Kritik
Schüler und Azubis fahren ab Sommer für einen Euro am Tag. Die Gesellschafterversammlung des MVV hat am Freitag einer Finanzierung zugestimmt. Der SPD geht das nicht …
MVV führt 365-Euro-Ticket ein: Zwei Gruppen profitieren - SPD reagiert mit Kritik
Alarm in Freising: Kohlenmonoxid tritt in Wohnhaus aus
Alarm an der Freisinger Jägerwirtsgasse: Austretendes Kohlenmonoxid löste dort einen Rettungseinsatz aus.
Alarm in Freising: Kohlenmonoxid tritt in Wohnhaus aus
Jens-Uwe Klein kandidiert als Bürgermeister für Nandlstadt - mit Seitenhieb für Amtsinhaber
Jens-Uwe Klein tritt mit der neuen Gruppierung „Interessengemeinschaft Nandlstadt“ zur Bürgermeisterwahl an - und gibt einen Seitenhieb auf den Amtsinhaber.
Jens-Uwe Klein kandidiert als Bürgermeister für Nandlstadt - mit Seitenhieb für Amtsinhaber
Planung für Bierfestival Attenkirchen 2020 läuft: Veranstalter verraten Termin und erste Details
In 2020 steht wieder das Bierfestival Attenkirchen an. Die Organisatoren wollen dann einem anderen Großereignis die Stirn bieten - und haben eine Strategie gegen …
Planung für Bierfestival Attenkirchen 2020 läuft: Veranstalter verraten Termin und erste Details

Kommentare