Autofahrer versucht, Polizisten in Washington zu überfahren

Autofahrer versucht, Polizisten in Washington zu überfahren

Mitten in der Altstadt - Zeugen gesucht

Unbekannte werfen Feuerwerkskörper in Moosburger Vereinsheim

Moosburg - Mitten in der Altstadt haben Unbekannte vergangene Nacht Feuerwerkskörper in ein Vereinsheim geworfen. Die Polizei sucht nun nach einer Gruppe von Männern.

Wie die Polizei Moosburg meldet, wurde am Montag gegen Mitternacht zunächst ein Feuerwerkskörper auf dem Gehweg vor einem Vereinsheim an der Bahnhofstraße 13 gezündet. Wenig später warf ein Unbekannter einen weiteren Feuerwerkskörper durch das geöffnete Fenster in den Gastraum. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro, verletzt wurde niemand. 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte die Tat aus einer Gruppe von vier bis fünf Männern im Alter von 20 bis 30 Jahren begangen worden sein. Wer den Vorfall beobachtet hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, soll sich bei der PI Moosburg, Tel. (08761) 30180, melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dellnhauser Volksmusikfest: Ganzes Bündel an Höhepunkten geplant
Au/Hallertau - In Au wurde jetzt das Programm des diesjährigen Dellnhauser Volksmusikfests vorgestellt. Die Besucher dürfen sich auf viele Highlights freuen.
Dellnhauser Volksmusikfest: Ganzes Bündel an Höhepunkten geplant
25 Jahre im Erdinger Moos: Der Flughafen feiert
Zum Geburtstag hat sich der Flughafen München mit der Jahresbilanz selbst einen Rekordgeschenk beschert: Mehr Fluggäste, mehr Flugbewegungen und mehr Gewinn. Doch nicht …
25 Jahre im Erdinger Moos: Der Flughafen feiert
Mesnerhaus in Neufahrn: Konkrete Pläne, aber noch keine Genehmigung
Auch wenn es manchen nicht schnell genug geht: Die Sanierung des Mesnerhauses als Stätte der Bildung und Kultur nimmt Formen an. Architekt Reinhard Fiedler hat jetzt …
Mesnerhaus in Neufahrn: Konkrete Pläne, aber noch keine Genehmigung
Die Superhelden von Gosselding
Eine Superhelden-Ausbildung muss nicht immer auf gefährlichem Pflaster oder in der Großstadt stattfinden. Nein: Die Superhelden des Kreisjugendrings (KJR) Freising …
Die Superhelden von Gosselding

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare