Mitten in der Altstadt - Zeugen gesucht

Unbekannte werfen Feuerwerkskörper in Moosburger Vereinsheim

Moosburg - Mitten in der Altstadt haben Unbekannte vergangene Nacht Feuerwerkskörper in ein Vereinsheim geworfen. Die Polizei sucht nun nach einer Gruppe von Männern.

Wie die Polizei Moosburg meldet, wurde am Montag gegen Mitternacht zunächst ein Feuerwerkskörper auf dem Gehweg vor einem Vereinsheim an der Bahnhofstraße 13 gezündet. Wenig später warf ein Unbekannter einen weiteren Feuerwerkskörper durch das geöffnete Fenster in den Gastraum. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro, verletzt wurde niemand. 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte die Tat aus einer Gruppe von vier bis fünf Männern im Alter von 20 bis 30 Jahren begangen worden sein. Wer den Vorfall beobachtet hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, soll sich bei der PI Moosburg, Tel. (08761) 30180, melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Newsblog zum Abseits: Entscheidung wohl erst im September
Die Entscheidung hinsichtlich des Abseits steht an. Zunächst wird am Montag im Finanzausschuss die Machbarkeit besprochen, am Donnerstag entscheidet dann der Stadtrat.
Newsblog zum Abseits: Entscheidung wohl erst im September
Köchin, Kellnerin - und bald Königin? Katharina Schinagl will die Hopfenkrone
Kommt die nächste Hopfenkönigin wieder aus dem Landkreis Freising? Die Chancen stehen nicht schlecht, denn mit Katharina Schinagl aus Hebrontshausen bewirbt sich eine …
Köchin, Kellnerin - und bald Königin? Katharina Schinagl will die Hopfenkrone
Ein Hauch von Ballroom
Die Stimme Ella Fitzgeralds ist einzigartig – und doch kamen die Freysing Larks dem Original am Wochenende nahe. Sehr nahe. Sie boten den Freisingern eine Show der …
Ein Hauch von Ballroom
Gestohlenes Handy geortet
Sein eigenes Diebesgut hat am Wochenende möglicherweise einen Dieb überführt.
Gestohlenes Handy geortet

Kommentare