Mitten in der Altstadt - Zeugen gesucht

Unbekannte werfen Feuerwerkskörper in Moosburger Vereinsheim

Moosburg - Mitten in der Altstadt haben Unbekannte vergangene Nacht Feuerwerkskörper in ein Vereinsheim geworfen. Die Polizei sucht nun nach einer Gruppe von Männern.

Wie die Polizei Moosburg meldet, wurde am Montag gegen Mitternacht zunächst ein Feuerwerkskörper auf dem Gehweg vor einem Vereinsheim an der Bahnhofstraße 13 gezündet. Wenig später warf ein Unbekannter einen weiteren Feuerwerkskörper durch das geöffnete Fenster in den Gastraum. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro, verletzt wurde niemand. 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte die Tat aus einer Gruppe von vier bis fünf Männern im Alter von 20 bis 30 Jahren begangen worden sein. Wer den Vorfall beobachtet hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, soll sich bei der PI Moosburg, Tel. (08761) 30180, melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Theresienkapelle auf dem Prüfstand
Eching - „Vielleicht können wir heuer ja die 1000 knacken!“ Von einer positiven Mitgliederentwicklung berichtete Rudolf Weihermann, Vorsitzender des Siedlervereins, bei …
Theresienkapelle auf dem Prüfstand
Ist das vielleicht der Traumberuf?
Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist: Das sind drei der zentralen Eigenschaften eines Gesundheits- und Krankenpflegers. Von diesem Berufsfeld können …
Ist das vielleicht der Traumberuf?
Auf dem kurzen Dienstweg
Zwei Haftbefehle am Wochenende und ein eher unüblicher Einsatz für Bundespolizisten bestimmten die Einsatzbilanz der Flughafenpolizei vom Wochenende: Zwei Gesuchte …
Auf dem kurzen Dienstweg
Einbrecher klauen wertvolles Werkzeug
Wertvolles Werkzeug erbeuteten Einbrecher am Wochenende bei zwei Coups. Von den Gaunern, offenbar Profis,  fehlt jede Spur.
Einbrecher klauen wertvolles Werkzeug

Kommentare