+
An der Südseite wird deutlich: Die Arbeiten an der Wohnanlage sind mittlerweile weit fortgeschritten. Der Erstbezug ist für Juli 2016 geplant.

Baustelle im Herzen Moosburgs

Am Weingraben: Betreutes Wohnen nimmt Gestalt an

  • schließen

Moosburg - Auch wenn die Bauarbeiten für das neue Betreute Wohnen am Weingraben zügig vorangehen: Mit der Fertigstellung hinkt man um ein knappes Jahr hinterher.

Was durch das Gerüst an der Frontseite derzeit noch verdeckt ist, wird von der Südseite her deutlich: Das Bauvorhaben „Betreutes Wohnen am Weingraben“ im Herzen Moosburgs schreitet mit großen Schritten voran. Wie vom ausführenden Bauleiter Rainer Hofberger zu erfahren war, sind aktuell bereits Maler und Fliesenleger mit dem Innenausbau beschäftigt. Dort, wo in rund acht Wochen die Grünflächen angelegt werden sollen, wird derzeit die Decke der Tiefgarage abgedichtet.

So reibungslos lief es jedoch nicht immer: „Wir hatten größere Verzögerungen beim Abbruch des kontaminierten Altbestands“, berichtet Hofberger. „Dann kamen auch noch zehn Wochen archäologische Arbeiten hinzu.“ Hatte sich Wolfgang Flaig, Chef der Investoren-Firma WIG-Schwarzwälder, im September 2014 noch zuversichtlich gezeigt, die Fertigstellung im August 2015 wie geplant einzuhalten, musste dies mittlerweile deutlich nach hinten korrigiert werden. 

Momentan lautet der Termin für den Bezug nämlich Juli 2016. Hofberger: „Da der Verkauf der Wohnungen schon weit fortgeschritten war, hatte der Bauträger da schon ein bisschen bluten müssen. Aber man hat sich dann im guten Konsens mit den Käufern einigen können.“

Bis auf eine Wohnung ist alles verkauft

Mittlerweile sei jede Wohnung verkauft – mit Ausnahme einer Einheit im Dachgeschoß. Auch die Gewerbefläche im Erdgeschoß ist bereits fest vergeben, wie Bauleiter Rainer Hofberger bestätigt: „Dort wird dann eine Freisinger Rechtsanwaltskanzlei einziehen.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss</center>

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Meistgelesene Artikel

Endlich: Freies WLAN in der Freisinger Innenstadt!
Freising – Internetzugang für jedermann in Freisings Innenstadt – seit ein paar Wochen ist das Realität. Die Aktive City Freising (ACF) baut derzeit nach und nach ein …
Endlich: Freies WLAN in der Freisinger Innenstadt!
Im März 2018 geht’s auf
Freising - Sie ist das Herzstück und die wohl spektakulärste Maßnahme der Innenstadtkonzeption: die Moosachöffnung. Jetzt wurde beschlossen, wie sie aussehen soll. Im …
Im März 2018 geht’s auf
Nur die Bäume sind höher geworden
Freising - Kaum zu glauben: die Veitsmühle an der Moosach im Januar vor 40 Jahren (links) und in diesen Tagen (rechts).
Nur die Bäume sind höher geworden
Flexibel und innovativ in die Zukunft
Freising - Unter dem Motto „Ehren, Mahnen, Helfen“ lief diesmal die Jahreshauptversammlung des Krieger- und Soldatenvereins Pulling. Und der Vorsitzende Toni Ebner legte …
Flexibel und innovativ in die Zukunft

Kommentare