+
Auf die Partnerschaft! Die Bürgermeisterinnen Ruth Buckmaster und Anita Meinelt (Mitte, v. l.) mit ihren jeweiligen Partnerschaftsreferenten David Royle (2. v. r.) und Erwin Weber (l.) sowie Linken-Stadtrat Stefan John.

Moosburger Delegation zu Besuch in England

Partnerschaft mit Sawbridgeworth besiegelt

  • schließen

Bei einem Besuch in Sawbridgeworth (England) unterzeichnete Moosburgs Bürgermeisterin Anita Meinelt die Urkunde für eine Städtepartnerschaft. Die Anfänge für die Verbindung liegen bereits 40 Jahre zurück.

Moosburg – Im Herbst hat der Moosburger Stadtrat die neue Städtepartnerschaft mit der englischen Kleinstadt Sawbridgeworth beschlossen. In dieser Sitzung wurde der von Partnerschaftsreferent Erwin Weber (CSU) vorgeschlagene Text der Partnerschaftsurkunde genehmigt. Zum formellen Inkraftreten derartiger Partnerschaftsvereinbarungen bedarf es allerdings noch einer formellen Ratifizierung durch beide Bürgermeister. Dazu muss eine Urkunde vom jeweiligen Stadtoberhaupt unterschrieben werden.

Urkundlich festgehalten: Mit der persönlichen Unterschrift wurde die Städtepartnerschaft jetzt ratifiziert. Fotos: 

Weil Bürgermeister in England immer nur für ein Jahr von den Stadträten gewählt werden und die Amtszeit von Ruth Buckmaster deshalb Ende April endet, lag aus Sawbridgeworth der Wunsch vor, einen Termin für die Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde noch in diesem Frühjahr zu finden. Schließlich hatte sich Familie Buckmaster in hohem Maße für das Zustandekommen dieser Partnerschaft eingesetzt. Eric Buckmaster knüpfte als damaliger Bürgermeister die Kontakte zu Moosburg und förderte die gegenseitigen Besuche.

So kam jetzt mit der Unterschrift von Bürgermeisterin Anita Meinelt bei einem Besuch eine Städtepartnerschaft zustande, deren Anfänge mehr als 40 Jahre zurückliegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum werden die Hendl auf dem Freisinger Volksfest so teuer, Herr Tauscher?
Beim 89. Freisinger Volksfest kostet das halbe Hendl 8,90 Euro – ein Euro mehr als 2017. Auch die Maß ist teurer. Wir fragten bei Festwirt Ludwig Tauscher nach.
Warum werden die Hendl auf dem Freisinger Volksfest so teuer, Herr Tauscher?
Freisinger lässt im Rausch Herd an: Rettungskräfte evakuieren Wohnhaus
Angebranntes Essen in einer Wohnung in der Freisinger Angerstraße hat in der Nacht auf Freitag Polizei und Feuerwehr auf den Plan gerufen. Im Rausch hatte ein Mann den …
Freisinger lässt im Rausch Herd an: Rettungskräfte evakuieren Wohnhaus
„Tellermine“ war nur ein Moped-Teil
Weil er eine vermeintliche Tellermine gesehen hatte, hat ein Freisinger am Donnerstag die Polizei alarmiert. Die Beamten gaben jedoch Entwarnung.
„Tellermine“ war nur ein Moped-Teil
S1-Sperrung im Sommer: Bahn entschädigt Pendler – MVV-Kunden gehen leer aus
Nichts geht mehr im Sommer auf der Linie S 1. Für Bauarbeiten sperrt die Bahn die Strecke zwischen Feldmoching und Neufahrn. Der Konzern entschädigt einige Fahrgäste mit …
S1-Sperrung im Sommer: Bahn entschädigt Pendler – MVV-Kunden gehen leer aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.