+

Polizei hat Erfolg

Mysteriöse Schüsse in Zolling - Täter endlich ermittelt

Zolling - Bei der Polizei gingen in den vergangenen Wochen mehrere Meldungen ein, dass Schüsse gefallen seien. Sofortfahndungen blieben ergebnislos - jetzt kann die Polizei einen Erfolg melden.

Im Gemeindebereich Zolling, insbesondere im Raum der Bundesstraße B301, Supermarkt und Tankstelle kam es in den vergangenen Wochen immer wieder zu Meldungen von Schussabgaben durch unbekannte Täter. Es wurde nichts beschädigt und auch niemand verletzt, jedoch verstärkten sich die telefonischen Meldungen bei der Polizeiinspektion Freising, in denen zum Teil von mehreren Schüssen berichtet wurde. Mehrfach eingeleitete Sofortfahndungen verliefen stets ohne konkreten Hinweis auf den oder die Täter.

Am Freitagabend konnte jedoch ein 30-jähriger Zollinger mit seinem BMW dabei beobachtet werden, wie er aus seinem Fahrzeug schoss. Aufgrund der in diesem Fall aufgefundenen Hülsen konnte auf eine Schreckschusswaffen gefolgert werden – somit bestand keine akute Gefahr für Passanten. Bei den laufenden Ermittlungen konnte noch am Wochenende der Täter ermittelt werden. Die Waffe und Munition wurde sichergestellt – der Mann muss sich nun wegen mehreren Verstößen gegen das Waffengesetz verantworten. Ein Nachweis kann derzeit nur für den letzten Vorfall geführt werden – ein Zusammenhang zu den Vorfällen der Vergangenheit wird geprüft.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe</center>

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Meistgelesene Artikel

Arbeitsverbot für Flüchtlinge: Fassungslosigkeit in den Betrieben
Freising - Seit Wochen erhalten viele Flüchtlinge keine Arbeitsgenehmigung mehr. So will es das Bayerische Innenministerium. Nicht nur für Asylbewerber und ehrenamtliche …
Arbeitsverbot für Flüchtlinge: Fassungslosigkeit in den Betrieben
Interview mit Bianca Jenny: „Viele Moosburgerinnen schreiben mir“
Moosburg - Mit zarten 17 Jahren will es Bianca Jenny bei DSDS zum Superstar schaffen. Wir haben die Moosburgerin zum Kuchenessen getroffen - und im Interview einiges …
Interview mit Bianca Jenny: „Viele Moosburgerinnen schreiben mir“
Nandlstadt: Bürgermeister wird von seinem Vize gerügt
Nandlstadt - Im Gemeinderat Nandlstadt herrscht eine „immense Unzufriedenheit“ darüber, dass viele Themen nicht angepackt werden – so zumindest beschreibt es 2. …
Nandlstadt: Bürgermeister wird von seinem Vize gerügt
Wolfgang Schüssel beim CSU-Neujahrsempfang: „2017 wird nicht einfacher werden“
Freising - In Zeiten der Unsicherheit komme es auf die Volksparteien an. Genauer: auf die CDU/CSU, auf deren konservative Werte und auf eine starke Mitte. Die Freisinger …
Wolfgang Schüssel beim CSU-Neujahrsempfang: „2017 wird nicht einfacher werden“

Kommentare