+

Polizei hat Erfolg

Mysteriöse Schüsse in Zolling - Täter endlich ermittelt

Zolling - Bei der Polizei gingen in den vergangenen Wochen mehrere Meldungen ein, dass Schüsse gefallen seien. Sofortfahndungen blieben ergebnislos - jetzt kann die Polizei einen Erfolg melden.

Im Gemeindebereich Zolling, insbesondere im Raum der Bundesstraße B301, Supermarkt und Tankstelle kam es in den vergangenen Wochen immer wieder zu Meldungen von Schussabgaben durch unbekannte Täter. Es wurde nichts beschädigt und auch niemand verletzt, jedoch verstärkten sich die telefonischen Meldungen bei der Polizeiinspektion Freising, in denen zum Teil von mehreren Schüssen berichtet wurde. Mehrfach eingeleitete Sofortfahndungen verliefen stets ohne konkreten Hinweis auf den oder die Täter.

Am Freitagabend konnte jedoch ein 30-jähriger Zollinger mit seinem BMW dabei beobachtet werden, wie er aus seinem Fahrzeug schoss. Aufgrund der in diesem Fall aufgefundenen Hülsen konnte auf eine Schreckschusswaffen gefolgert werden – somit bestand keine akute Gefahr für Passanten. Bei den laufenden Ermittlungen konnte noch am Wochenende der Täter ermittelt werden. Die Waffe und Munition wurde sichergestellt – der Mann muss sich nun wegen mehreren Verstößen gegen das Waffengesetz verantworten. Ein Nachweis kann derzeit nur für den letzten Vorfall geführt werden – ein Zusammenhang zu den Vorfällen der Vergangenheit wird geprüft.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall in Hörgertshausen: Motorradfahrer (22) wird in Klinik geflogen
Mit einem Rettungshubschrauber wurde ein 22-jähriger Motorradfahrer aus Landshut am Samstagnachmittag von Hörgertshausen ins Krankenhaus Landshut-Achdorf geflogen. Er …
Nach Unfall in Hörgertshausen: Motorradfahrer (22) wird in Klinik geflogen
„Hubertus“ wurde abgeschossen
Seit 1972 hat sie ihren Stammplatz auf dem Freisinger Volksfest. Doch heuer ist Schluss für die Schaustellerin Doris Thomä: Ihr Schießstand hat keine Gnade mehr gefunden …
„Hubertus“ wurde abgeschossen
Musikalisches Aushängeschild
Sie haben vor Papst Benedikt XVI. gespielt und sie waren beim G7-Gipfel dabei. Seit 20 Jahren ist die Stadtkapelle Freising „das Aushängeschild“ der Stadt, wie OB Tobias …
Musikalisches Aushängeschild
Zum Abschied stehende Ovationen
Was für ein Abschiedsgeschenk: Mit der h-moll Messe von Johann Sebastian Bach hat sich Gunther Brennich am Samstag Abend als Dirigent und Leiter des Asamchores von …
Zum Abschied stehende Ovationen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.