Technische Störung an der Donnersbergerbrücke: Probleme auf der Stammstrecke in beiden Richtungen

Technische Störung an der Donnersbergerbrücke: Probleme auf der Stammstrecke in beiden Richtungen
+

Nach Chaos-Fahrt auf der A 92

Verwirrte Frau beißt Polizisten

  • schließen

Zuerst gefährdete sie am Montagmorgen auf der A 92 durch waghalsige Fahrmanöver andere Autofahrer, dann flüchtete sie vor der Polizei bis nach München. Als die verwirrte 47-Jährige dann gestoppt und im Streifenwagen ins Bezirkskrankenhaus gebracht wurde, randalierte die Frau und biss einen Polizisten in den Finger. 

Freising/München - Kurz vor der Anschlussstelle Freising-Süd fiel Streifenbeamten der Kripo Erding am Montag gegen 9 Uhr ein Opel Astra auf, dessen Fahrerin andere Verkehrsteilnehmer  durch ihre Fahrmanöver gefährdete. Mehrere Anhalteversuche schlugen fehl, der Astra touchierte sogar den Streifenwagen, als die 47-Jährige im Bereich der Anschlussstelle Eching gestoppt werden sollte. Am Autobahnende in Schwabing war dann Endstation. Wie sich kurz später herausstellte, war die 47-Jährige aus dem Landkreis Regensburg geistig verwirrt. Als sie per Streifenwagen ins Bezirkskrankenhaus gebracht wurde, begann die Frau zu randalieren. Sie biss sogar einen Beamten derart stark in den Finger, dass er zum Arzt musste.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herrmann (CSU) verteidigt Direktmandat nur knapp - News, Ergebnisse und Reaktionen aus dem Landkreis Freising
Tag drei nach den Wahlen. Die Bezirkstagskandidaten bangen noch immer. Es bleibt spannend. Wie der Landkreis Freising gewählt hat und alle Reaktionen und News dazu, …
Herrmann (CSU) verteidigt Direktmandat nur knapp - News, Ergebnisse und Reaktionen aus dem Landkreis Freising
Missbrauchsfall wird neu aufgerollt: Freisinger (47) soll Adoptivtochter (14) sexuell belästigt haben
In erster Instanz gab es für ihn noch ein Happy End. Da war ein heute 47-Jähriger aus Freising vom Vorwurf des sexuellen Missbrauchs einer 14-Jährigen freigesprochen …
Missbrauchsfall wird neu aufgerollt: Freisinger (47) soll Adoptivtochter (14) sexuell belästigt haben
Alles hofft auf einen „ordentlichen Rückzug“
Nach dem schlechten Abschneiden der CSU rumort es an der Basis – auch im Landkreis Freising. Man ist sich einig: Seehofer muss als Parteivorsitzender zurücktreten. Eine …
Alles hofft auf einen „ordentlichen Rückzug“
Moosburger Neubaugebiet: Parzellen-Verteilung in den „Amperauen“ fix
Bezahlbaren Wohnraum schaffen – das forderten fast alle Parteien im Wahlkampf. Dass das einfacher gesagt als getan ist, zeigte eine Debatte im Moosburger Stadtrat. Dort …
Moosburger Neubaugebiet: Parzellen-Verteilung in den „Amperauen“ fix

Kommentare