Unbelehrbares Verhalten

Nach Moosburger Herbstschau: Erst Platzverweis, dann Handschellen

Ein 37-Jähriger aus dem Landkreis Landshut bekam wohl nicht genug von der Moosburger Herbstschau: Um 0.45 Uhr am Sonntag hielt er sich noch widerrechtlich auf dem Festplatz auf. Aufforderungen, bitte zu gehen, kam er nicht nach.

Moosburg Die Polizei erteilte ihm einen förmlichen Platzverweis – auch das interessierte ihn nicht. Als seine Personalien festgestellt werden sollten, schlug er mit seiner linken Hand in Richtung eines Beamten. Daraufhin musste der stark betrunkene Mann gefesselt und in Gewahrsam genommen werden. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der 37-Jährige muss sich nun wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte verantworten. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Passant findet vermissten Moosburger: Mann schwer verletzt in Klinik geflogen
Der vermisste Moosburger ist gefunden: Er lag schwer verletzt am Stadtrand und musste per Helikopter ins Klinikum geflogen werden. 
Passant findet vermissten Moosburger: Mann schwer verletzt in Klinik geflogen
Josefin weiterhin verschwunden: Ist die 14-Jährige irgendwo in München? 
Seit vergangenen Freitagabend, 10. August, wird die 14-jährige Josefin Sultan-Zade aus Hallbergmoos vermisst. 
Josefin weiterhin verschwunden: Ist die 14-Jährige irgendwo in München? 
Neuanfang nach Drogen-WG geglückt
Immer wieder hat sich ein 20-Jähriger im Frühsommer 2017 bei seinem Dealer mit Marihuana und Ecstasy eingedeckt. Damals lebte er auf einer norddeutschen Insel in einer …
Neuanfang nach Drogen-WG geglückt
Domkantorei: Freisinger Sänger sorgen in Barcelona für schöne Töne
Zum ersten Mal seit der Gründung des Diözesanverbands der „Pueri Cantores“ machten sich Kinder- und Jugendchöre aus der Erzdiözese München und Freising auf den Weg zu …
Domkantorei: Freisinger Sänger sorgen in Barcelona für schöne Töne

Kommentare