Am Wochenende

Nach zwei Einbrüchen in Schreinereien: Sachschaden höher als Beuteschaden

Hallbergmoos - Zwei Schreinereien in Birkeneck wurden am Wochenende Opfer von Einbrüchen. Gestohlen wurde nicht viel - beschädigt hingegen schon.

In der Zeit zwischen Freitagmittag, 13.30 Uhr, und Sonntagnachmittag, 16 Uhr, wurde in zwei Schreinereien in Birkeneck eingebrochen. Bei beiden Firmen wurden die Außentüren aufgebrochen. Bei der Anzeigenaufnahme konnte noch nicht genau festgestellt werden, was entwendet wurde. Werkzeuge fehlten offenbar keine, so dass sich der Diebstahlsschaden in Grenzen halten wird. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundespolizisten verhindern Kindesentziehung
Flughafen - Es ist wohl der Alptraum aller Eltern: Kinder kommen nicht aus dem Kindergarten oder der Schule nach Hause, weil sie ins Ausland verschleppt wurden. Am …
Bundespolizisten verhindern Kindesentziehung
Tritte, Bisse, Schläge: Betrunkene attackiert Polizisten
Flughafen München - Erst hatte sie Gäste und Personal in einem Lokal im Munich Airport Center belästigt. Als Bundespolizisten die Frau Sonntagnacht auf Bitte des Wirts …
Tritte, Bisse, Schläge: Betrunkene attackiert Polizisten
Der freundliche Missionar von Neufahrn
Neufahrn – Die „Ahmadiyya Muslim Jamaat“ versteht sich als islamische Reformbewegung. Allerdings tritt sie auch sehr missionarisch auf. Ziel: Europa für den Islam …
Der freundliche Missionar von Neufahrn
Heißer Kohleofen unbeaufsichtigt: Wohnmobil wird Raub der Flammen
Freising - Ein unbeaufsichtigter Kohleofen hat am Samstag ein Wohnmobil An der Feldfahrt in Brand gesetzt. Das Fahrzeug wurde trotz des schnellen Eingreifens der …
Heißer Kohleofen unbeaufsichtigt: Wohnmobil wird Raub der Flammen

Kommentare