Rangelei spät nachts

Vor dem Nachtcafé: Schlägerei unter Betrunkenen - Unbeteiligter verletzt

Freising - Wenn man beim Feiern aneinander gerät, können die Fetzen fliegen. Am Wochenende prügelten sich zwei kleinere Gruppen vor dem Nachtcafé - und einen Unbeteiligten erwischte es.

Zwei kleinere Gruppen gerieten in der Nacht zum Samstag vor dem Nachtcafé in der Luitpoldanlage aneinander. Es entwickelte sich ein Handgemenge mit mindestens sechs Personen. Ein Unbeteiligter, der am Rande des Geschehens stand, wurde von einem der unbekannten Täter mit der Faust ins Gesicht geschlagen und ging zu Boden, wie die Polizei Freising mitteilte. Zwei bis drei weitere Unbekannte schlugen auf ihn ein, während er am Boden lag. Der Geschädigte erlitt eine Platzwunde am Kopf und mehrere Hämatome. Er musste anschließend mit dem Rettungswagen ins Klinikum Freising gebracht und dort behandelt werden. 

Im Zuge der Ermittlungen der gefährlichen Körperverletzung bittet die Polizei Freising um sachdienliche Hinweise zu den beteiligten Personen und dem Ablauf der Auseinandersetzungen. Erreichbar ist die Polizeiinspektion unter Tel. (0 81 61) 5 30 50.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vier Monate früher als geplant
Vier Monate früher als geplant hat vor wenigen Tagen die Autobahndirektion Südbayern die erweiterte und komplett neu gestaltete Rastanlage Fürholzen-Ost an der A 9 …
Vier Monate früher als geplant
Valentin aus Moosburg
Valentin erblickte im Klinikum Landshut-Achdorf das Licht der Welt, 53 Zentimeter groß und 3510 Gramm schwer. Die Eltern Martin und Christine Kraus aus Moosburg sowie …
Valentin aus Moosburg
Mit dem Fahrrad gegen die Krankheit SMA
Spinale Muskelatrophie ist eine seltene Krankheit, die meist eine schwere körperliche Behinderung oder sogar den Tod mit sich bringt. Ein betroffener Vater hat sich …
Mit dem Fahrrad gegen die Krankheit SMA
Schlägerei in Hallbergmoos: Ein Verletzter, drei Beteiligte flüchtig
Eine Schlägerei ereignete sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Hallbergmoos. Am Ort des Geschehens konnte allerdings nur noch der Geschädigte angetroffen …
Schlägerei in Hallbergmoos: Ein Verletzter, drei Beteiligte flüchtig

Kommentare