Nachruf

Der letzte Gang des "Wirts z'Gründl" - Josef Graßl (86) ist tot

Nandlstadt – Im Alter von 86 Jahren verstarb am Samstag Josef Graßl aus Gründl. Der Verstorbene erblickte in dem Ortsteil der Nandlstädter Gemeinde am 17. Januar 1930 das Licht der Welt, wo seine Eltern eine Gast- und Landwirtschaft betrieben.

Als Nachfolger tat es Josef Graßl ihnen nach, wobei er für die Hofarbeit mit Ackerbau, Hopfen und Vieh durch die Landwirtschaftsschule vorbereitet war.

In der Gastwirtschaft hatte der „Wirt z’Gründl“ durch die Hochzeit mit seiner Gattin Katharina, eine geborene Baumeister aus Haunsbach, tatkräftige Unterstützung. Im Jahre 1965 waren beide vor den Traualtar getreten. Noch 2015 konnten sie Goldene Hochzeit feiern. Bis ins Jahr 1980 bereicherten die Graßls das Wirtschaftsleben Nandlstadts, dann schlossen sich die Pforten der Gaststätte.

Dem Hopfen, der in Gründl seit jeher eine Rolle gespielt hat, war der Verstorbene zeitlebens eng verbunden. Bis zum Jahr 1991 pflanzte er das „Grüne Gold“ auf seinem Betrieb noch selbst an.

Auch sonst war Josef Graßl ein Naturliebhaber und geschätztes Mitglied beim Kriegerverein Nandlstadt, der Feuerwehr Baumgarten und der Marianischen Männerkongregation. Am heutigen Dienstag ist um 18 Uhr Beisetzung mit Rosenkranz in Tölzkirchen. Dort ist am Donnerstag in der St.-Michael-Kirche auch Trauergottesdienst für den Verstorbenen, im Anschluss daran findet der „Wirt z’Gründl“ auf dem benachbarten Friedhof in Tölzkirchen seine letzte Ruhe.

Martin Hellerbrand

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Meistgelesene Artikel

Gammelsdorf: Solarpark schmackhaft gemacht
Gammelsdorf - Zwei Photovoltaikanlagen sollen bei Gabelsberg und Reith entstehen. Doch nicht jeder im Gemeinderat steht dem Vorhaben positiv gegenüber. Nun sorgte das …
Gammelsdorf: Solarpark schmackhaft gemacht
Langenbacher Bebauungsplan geplatzt: Grundstücke gehen an Meistbietende
Langenbach - Er hätte ein Paradebeispiel für Innenverdichtung in Langenbach sein können. Jetzt hat sich der Bebauungsplan „Langenbach Süd-Ost“ zerschlagen. Grund: Das …
Langenbacher Bebauungsplan geplatzt: Grundstücke gehen an Meistbietende
Asylbewerber versetzt Mitbewohner in Angst und Schrecken
Haag - Ein aggressiver Asylbewerber sorgt nach Mitteilung des Helferkreises in der Haager Flüchtlingsunterkunft für eine Atmosphäre der Angst. Der Afghane, der am Montag …
Asylbewerber versetzt Mitbewohner in Angst und Schrecken
Statistik: Über ein Viertel der Mütter sind bei der Geburt über 35
Landkreis –  Das Durchschnittsalter der Mütter im Landkreis steigt. Mittlerweile hat jedes vierte Neugeborene eine Mama, die älter als 35 Jahre bei der Geburt ist. Damit …
Statistik: Über ein Viertel der Mütter sind bei der Geburt über 35

Kommentare