+
Technische Probleme veranlassten die Behörden in Nandlstadt, das Hallenbad zu schließen.

Freizeitanlage

Nach Sperrung: Hallenbad in Nandlstadt bald wieder geöffnet

  • schließen

Nach der Sperrung des Nandlstädter Waldbads im Sommer musste vor wenigen Tagen auch das Hallenbad geschlossen werden. Doch jetzt gibt es gute Nachrichten.

Update vom 29. Januar: Hallenbad öffnet wieder

Es ist ein Thema, auf das die Bevölkerung inzwischen empfindlich, mitunter gereizt reagiert: die Situation der Bäder in Nandlstadt. Erst die Sperrung und kontrovers diskutierte Sanierung des beliebten Waldbads im Sommer, die für reichlich Unmut bei Bürgern gesorgt hatte (und die sich auch in sämtlichen Wahlprogrammen wiederfindet). Und nun wurde vor wenigen Tagen überraschend auch das Hallenbad geschlossen – „bis auf Weiteres“, wie es aus dem Rathaus hieß. 

Schnell erhitzten sich die Gemüter vieler Bürger erneut, was sich unter anderem in Kommentaren bei Facebook niederschlug. Die vage Aussage, dass „technische Gründe“ verantwortlich seien, befeuerte Spekulationen. Heute konnte unsere Zeitung bei Nandlstadts Geschäftsführer Michael Reithmeier Details erfahren: „Es handelte sich um einen technischen Defekt in unserer Filteranlage, weshalb wir derzeit den Chlorwert im Wasser wieder senken, bis er im Laufe des heutigen Mittwochs Normalwert erreicht und das Baden am Donnerstag dann problemlos möglich sein wird.“ Das Bad soll also seine Pforten ab morgen wieder öffnen.

Neues Newsletter-Angebot

Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Freising-Newsletter informiert Sie regelmäßig über wichtigen Geschichten aus dem Landkreis Freising - inklusive aller Entwicklungen rund um die Kommunalwahlen auf Gemeinde- und Kreisebene. Melden Sie sich hier an.

Erstmeldung vom 27. Januar: Hallenbad gesperrt

Schlechte Nachrichten für alle Schwimmfreunde und Wasserratten in Nandlstadt und Umgebung: Nachdem sie bereits im Sommer auf ihr geliebtes Waldbad verzichten mussten, ist nun auch das Hallenbad vorübergehend geschlossen. 

Das teilten jetzt die Verantwortlichen der Marktverwaltung mit. Als Ursache wurden nicht näher beschriebene „technische Gründe“ angegeben. Auch die Dauer ist derzeit noch nicht abzusehen: „Bis auf Weiteres“ heißt es dazu auf der Homepage des Markts Nandlstadt.

ft

Das Badeverbot im Nandlstädter Waldbad bereitet den Verantwortlichen der Wasserwacht Nandlstadt große Sorgen. Mehr noch: „Es nagt an der Basis unserer Existenz.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hallbergmooser Ortsmitte: Bücherstube Stotter macht dicht
Das Einzelhandelssterben in der Ortsmitte von Hallbergmoos geht weiter. Nach 21 Jahren schließt mit der Bücherstube Stotter ein weiteres Traditionsunternehmen.
Hallbergmooser Ortsmitte: Bücherstube Stotter macht dicht
Fahrenzhausens Bürgermeister Heinrich Stadlbauer: „Nun ist es an der Zeit zu gestalten“
Heinrich Stadlbauer ist einer von wenigen Bürgermeisterkandidaten im Landkreis Freising, die am Wahltag nicht zittern müssen: Der FBL-Rathauschef ist der einzige …
Fahrenzhausens Bürgermeister Heinrich Stadlbauer: „Nun ist es an der Zeit zu gestalten“
Podiumsdiskussion der Freisinger Landratskandidaten: Hier im Video-Livestream
Kurz vor der Landratwahl treffen am Dienstag die sieben Bewerber um den Posten des Freisinger Landrats aufeinander. Interessierte können die Debatte vor Ort verfolgen – …
Podiumsdiskussion der Freisinger Landratskandidaten: Hier im Video-Livestream
Podiumsdiskussion in Freising: Sieben Bewerbungen für „Traumjob“, drei Stunden Spannung
Die Podiumsdiskussion des Freisinger Tagblatts mit den sieben Freisinger OB-Kandidaten bot fast drei Stunden lang Hochspannung. Jetzt haben die Bürger die Qual der Wahl.
Podiumsdiskussion in Freising: Sieben Bewerbungen für „Traumjob“, drei Stunden Spannung

Kommentare