+

Streit eskaliert: Zwei Jugendliche prügeln sich im Nandlstädter Waldbad

Zu einer Schlägerei kam es am späten Freitagnachmittag im Waldbad in Nandlstadt: Zwei Jugendlichen gerieten erst verbal aneinander, ehe es handgreiflich wurde. Letztlich musste ein Teenager ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Nachdem ein 14-jähriger Jugendlicher aus Rudelzhausen und ein 16-Jähriger Teenager aus Au verbal aneinandergeraten waren, eskalierte die Situation wenig später und es kam zu Handgreiflichkeiten. Zum Glück behielten die Freunde der beiden einen kühlen Kopf: Sie trennten die beiden Kontrahenten. 

Bei der Rangelei wurde der 16-Jährige leicht verletzt - er musste schließlich vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Mainburg gebracht werden, wo er laut Polizei stationär aufgenommen wurde. Der 14-jährige Rudelzhausener wurde den Erziehungsberechtigten übergeben.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Für den guten Zweck durch Europa paddeln
„2500 Flusskilometer nur für die Natur – mit dem SUP-Board von München bis ins Schwarze Meer!“ Das klingt nach einer Herausforderung – und die kann man online unter …
Für den guten Zweck durch Europa paddeln
Das neue Herz von Allershausen
Aus der versteckten Glonn ist jetzt die erlebbare Glonn geworden. Sieben Jahre hat es von der ersten Idee bis zur Einweihung des Herzstücks der neuen Ortsmitte von …
Das neue Herz von Allershausen
Freising: Stadtbusfahrer für Freitag zum Streik aufgefordert
Die Freisinger Stadtbusfahrer sind am Freitag von 4 bis 10 Uhr zum Warnstreik aufgefordert. Das teilte verdi Bayern am Donnerstagnachmittag mit. 
Freising: Stadtbusfahrer für Freitag zum Streik aufgefordert
„Fliegeralarm“ über Neufahrn
Es war Anfang des Jahres ein großer Aufreger: Ab 3. Februar flogen bei Westbetrieb die auf der Südbahn startenden Flugzeuge ganz ungewohnte Linien und donnerten über …
„Fliegeralarm“ über Neufahrn

Kommentare