+

Pressemitteilung von Bürgermeister Jakob Hartl 

Nandlstadt zu einem großen Teil gegen die Windräder

Rund 90 Prozent der Nandlstädter Bürger sind laut der Umfrage des Marktes gegen die Errichtung von zwei riesigen Windkraftanlagen im Gemeindebereich. Das berichtete Bürgermeister Jakob Hartl in einer Pressemitteilung am Freitag.

Nandlstadt – Noch nie hätten sich so viele Nandlstädter an einer gemeindlichen Umfrage beteiligt und ihre Meinung kundgetan, erklärt der Rathauschef. 686 Antworten seien im Rathaus eingegangen: davon waren 89,5 Prozent gegen den Bau der Anlagen, nur 10,5 dafür. Anonyme Eingänge, die auch weit mehrheitlich gegen die Anlagen waren, wurden nicht in die Wertung aufgenommen. Der Grund: So habe man versucht, eventuelle Mehrfachbeteiligungen auszuschließen.

Zusätzlich sind 95 Antwortbögen aus Haslach und anderen anliegenden Ortsteilen des Nachbarmarktes Au abgegeben worden, die zu 100 Prozent gegen die Errichtung waren. „Dies zeigt die starke Betroffenheit unserer Nachbarn“, erklärte Bürgermeister Jakob Hartl. In die Ermittlung des zuerst genannten Ergebnisses sind diese Antworten aber nicht eingeflossen, da diese nur für Nandlstadt selbst gültig sind.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Freisinger Sozialpädagogin: „Das Bildungssystem ist immer noch sehr kinder- und familienunfreundlich“
Der Schulstart ist geschafft, jetzt stehen Kinder und Eltern vor neuen Herausforderungen. Sozialpädagogin und Elternbegleiterin des Kreisbildungswerks, Veronika …
Freisinger Sozialpädagogin: „Das Bildungssystem ist immer noch sehr kinder- und familienunfreundlich“
Lea empfängt die ganze Welt
Lea Schwaiger (32) aus Freising nimmt Globetrotter aus der ganzen Welt in ihrer Wohnung auf. Couchsurfing bereichere ihr Leben, sagt sie.
Lea empfängt die ganze Welt
Borkenkäfer und bedrohte Holzernte: Trockener Herbst setzt dem Freisinger Wald massiv zu 
Die Situation ist heikel: Zum einen hat der Borkenkäfer den heimischen Wäldern arg zugesetzt – zum anderen gestaltet sich das Nachpflanzen von Bäumen aufgrund der …
Borkenkäfer und bedrohte Holzernte: Trockener Herbst setzt dem Freisinger Wald massiv zu 
Tatort Eching: Polizei meldet zwei Einbrüche in kurzer Zeit
Gleich zwei Lokalitäten in Eching sind von Einbrechern heimgesucht worden.Betroffen sind sowohl die Wasserwacht als auch eine Wirtschaft.
Tatort Eching: Polizei meldet zwei Einbrüche in kurzer Zeit

Kommentare