Treffen der Kinder- und Teeniegarden in Allershausen

Der Narren-Nachwuchs zeigt in Allershausen, was er kann

  • schließen

Sie waren perfekte Gastgeber: Celina I. und Florian II., das junge Prinzenpaar aus Allershausen, das am Samstag zahlreiche Nachwuchsgarden in der Ampertalhalle begrüßen konnte. Was für ein Fest!

Allershausen – „Holidays“ lautet das Motto der Ampertal-Garde Allershausen in der Faschingssaison 2017/2018. Sozusagen den ersten Urlaubstag verbrachten die jungen Tänzerinnen und das Prinzenpaar am Samstag in der Allershausener Mehrzweckhalle.

Acht Stunden dauerte der Tag, in dessen Verlauf sehr viele Nachwuchsformationen aus dem Landkreis und darüber hinaus zeigten, was sie für diese Faschingssaison einstudiert hatte – von bezaubernden Auftritten der ganz Kleinen wie den Little Dancers aus Wartenberg über zackige Gardemärsche der Kindergarden beispielsweise aus Oberschleißheim bis hin zu sehr beachtlichen, durchaus schon spektakulären Showdarbietungen der Teeniegarden wie der aus Kammerberg und Fahrenzhausen.

Es war bereits 21 Uhr, als die Gastgeber, also die Ampertalgarde, das Treffen der Nachwuchs-Narrhallesen mit ihrem Auftritt beendeten, nachdem sie es pünktlich um 13 Uhr mit dem Einmarsch und der Begrüßung der Gäste durch Celina I. und Florian II. eröffnet hatten. Damit die Tänzerinnen und Tänzer, die aus Attenkirchen, Freising, Karlsfeld, Eching, Langenbach, Steinkirchen, Haag in Oberbayern oder auch Velden angereist waren, vor und nach den Auftritten neue Kräfte sammeln konnten, war wie immer beim Kinder- und Teeniegardetreffen bestens für die Verpflegung gesorgt. Und deswegen war es auch für die mitgereisten und mitfiebernden Trainer, Mamas und Papas ein angenehmer Nachmittag und Abend in Allershausen.

Sie alle werden wohl gerne im nächsten Jahr wieder kommen, schauen, was die „Konkurrenz“ zu bieten hat, und das eigene Können unter Beweis stellen – auch wenn nicht jede Garde ein Funkenmariechen hat wie Sandra aus Oberschleißheim, deren tänzerische und sportliche Ausbildung schon fast Profistandard hatte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flughafen-Gipfel im Maximilianeum: Aiwanger rechtfertigt Moratorium vor Startbahn-Gegnern
Bei einer Gesprächsrunde im Landtag haben Mandatsträger der Freien Wähler und Bürger aus der Flughafen-Region mit dem neuen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger über das …
Flughafen-Gipfel im Maximilianeum: Aiwanger rechtfertigt Moratorium vor Startbahn-Gegnern
Freisinger Sängerhort präsentiert „Rocking Christmas“ – mit großem Erfolg
Sängerhort – das klingt nicht unbedingt nach Rock. Dennoch: Am Sonntag präsentierte das Vokalensemble ein abwechslungsreiches Programm mit dem Titel „Rocking Christmas“.
Freisinger Sängerhort präsentiert „Rocking Christmas“ – mit großem Erfolg
Sie saßen aufeinander: Polizei stoppt Auto mit 15 Leuten an Bord - doch das war noch nicht alles
15 Menschen in einem Auto mit nur fünf Plätzen - das erlebt auch die Polizei nicht alle Tage. Bei dieser Verkehrskontrolle in Wang kam aber noch mehr zusammen.
Sie saßen aufeinander: Polizei stoppt Auto mit 15 Leuten an Bord - doch das war noch nicht alles
Schauspieler Dieter Fischer liest die „Heilige Nacht“ – und verzaubert Oberberghausen
Die “Heilige Nacht“ von Ludwig Thoma ist ein Klassiker. So wie Schauspieler Dieter Fischer am Sonntag den Text in der Waldkirche Oberberghausen lebendig werden ließ, das …
Schauspieler Dieter Fischer liest die „Heilige Nacht“ – und verzaubert Oberberghausen

Kommentare