Zurück in der Szene: Ex-Orange-DJ Christopher Landsberger eröffnete am Samstag die „Soundbar“ in Neustift. foto: fischer

ex-orange wird zur soundbar

Neuer Club in bekannten Räumen

Freising – Das „Nigel Parker“ ist Geschichte. Ex-Orange-DJ Christopher Landsberger (30) hat jetzt in dem Neustifter Szenelokal das Heft in die Hand genommen – mit sichtlichem Erfolg, wie sich beim „Grand Opening“ der „Soundbar“ am Samstag zeigte. Das Partyvolk stand Schlange, um einen der begehrten Plätze an der Bar oder auf der Tanzfläche zu ergattern.

Landsberger verfolgt ein „bodenständiges Konzept“, wie er vor der Eröffnung verriet – auch was die Preise anbelangt. Der Feuerwehrmann setzt auf ein Publikum, das seit dem Aus im Orange keine so rechte Heimat mehr in Freising gefunden hat. Auf einen Kreis von Leuten, der schon an den Erfolgen des „Orange“ maßgeblich beteiligt war. Nicht nur was DJs wie „Han Sai“, „G-Storm“ oder „DJ O“ anbelangt, sondern auch die Crew, die hinter der Bar steht. Da will der neue Betreiber ebenfalls auf bewährte Kräfte aus dem Orange zurückgreifen. „Als die gehört haben, dass wir das jetzt machen, waren sie alle gleich wieder Feuer und Flamme“, verrät der Gastronom über sein Bar-Team. Der Name „Soundbar“ kommt laut Landsberger indes nicht von ungefähr. Er soll für Qualität und für einen genre-übergreifenden Mix stehen – kein reiner Techno-Schuppen wie zuletzt. „Alles außer Schlager“, schränkt Landsberger ein, wenngleich er zum Umgang mit Publikumswünschen sagt: „Natürlich wird es Hymnen geben.“ Ihm schwebt einfach ein Platz vor, wo die Leute nach Herzenslust feiern und tanzen gehen und das Ambiente, genießen können. Apropos: Die Kirschholz-Bar, die dereinst „Odeon“-Betreiber Fred Schrödl installiert hat, hält Landsberger immer noch für einen echten Hingucker.

Alexander Fischer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Jungen rocken Kammerberg
Das Bandfestival rockte am Freitag Kammerberg. Auf Initiative von Michael Löwe, Lehrer an der Musikschule in Fahrenzhausen, heizten die jungen Schüler- und Newcomerbands …
Die Jungen rocken Kammerberg
Prinz Luitpold und die Traditionen
In der Veranstaltungsreihe „Schlossgespräche“ greift der Bundestagsabgeordnete Erich Irlstorfer (CSU) gesellschaftliche Themen auf: In der vierten Auflage und zugleich …
Prinz Luitpold und die Traditionen
Gold für das Kristallweizen
Das Weihenstephaner Kristallweißbier gewinnt zum dritten Mal infolge die Goldmedaille bei den Australian International Beer Awards (AIBA) in Melbourne. Für diese …
Gold für das Kristallweizen
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Wenige Tage, nachdem die Todesanzeige für ihren Mann veröffentlicht worden ist, erhält Rosina Paulus aus Niederhummel einen anonymen Brief. Der Inhalt empört die …
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer

Kommentare