+
Wolfgang Korn wird neuer Leiter der Moosburger Kastulus-Realschule.

Konrad Diewald geht in Pension

Neuer Rektor für die Realschule: Wolfgang Korn wechselt nach Moosburg

  • schließen

Moosburg - Wolfgang Korn wird neuer Rektor an der Kastulus-Realschule Moosburg. Der 48-Jährige tritt die Nachfolge von Konrad Diewald (64) an, der nach den Faschingsferien in Pension geht.

Neuneinhalb Jahre war Korn Konrektor an der Imma-Mack-Realschule in Eching. Doch in drei Wochen verlässt der 48-jährige Freisinger die Einrichtung und übernimmt die Leitung der Kastulus-Realschule in Moosburg. Am 22. Februar wird er den Schülern und Lehrern in seiner neuen Wirkungsstätte vorgestellt. Zuvor aber heißt es für den Pädagogen Abschied nehmen von „seiner“ Realschule Eching, in der er „immer gerne gearbeitet und viel Spaß gehabt“ hat. „Ich gehe sehr wehmütig“, sagt Korn im FT-Gespräch. Doch er freut sich auch auf diese neue Herausforderung – wenngleich er „großen Respekt“ hat: „Als Schulleiter die letzte Verantwortung zu haben ist schon noch was anderes.“

In Moosburg warten 1100 Schüler

Im September 2005, also ein Jahr nach Inbetriebnahme der Einrichtung, kam Wolfgang Korn an die Realschule Eching. Waren es anfangs 300 Schüler, um die er sich mitverantwortlich gekümmert hat, so sind es heute rund 850 Mädchen und Buben. In Moosburg erwarten den Lehrer knapp 1100 Schüler – und somit auch jede Menge Arbeit. Doch da die Schulleitung mit sechs Lehrern besetzt ist und die Aufgaben auf mehrere Schultern verteilt werden, ist er zuversichtlich, dass er diese Herausforderung meistern wird. Wenn es die Zeit erlaubt, will er auch weiterhin unterrichten. Im zweiten Schulhalbjahr wird er Deutsch und Ethik in zwei siebten Klassen geben.

Dreimal war Wolfgang Korn schon in Moosburg und hat einen „sehr guten Eindruck“ von seinen Kollegen und dem Schulhaus. Letzteres ist im Vergleich zum „Neubau“ in Eching ein älteres Gebäude mit vielen modernen Komponenten. „Ich bin positiv überrascht von der technischen Ausstattung“, sagt er nach einer ausführlichen Schulhaus-Führung durch den jetzigen Rektor Konrad Diewald. Der 64-jährige Pädagoge, der seit 1. August 2003 Rektor an der Realschule Moosburg ist, steht ihm auch mit Rat und Tat zur Seite, damit der Schulleiter-Wechsel möglichst reibungslos funktioniert.

Vorerst keinen Nachfolger gibt’s für Wolfgang Korn in Eching: Die Konrektoren-Stelle „bleibt für ein halbes Jahr unbesetzt“, berichtet er. Erst mit Beginn des neuen Schuljahrs soll es einen Nachfolger geben – nach einer entsprechenden Ausschreibung. Die Unterrichtsstunden werden indes von zwei neuen Lehrern aufgefangen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Pflanzenparadies von Goldshausen
Chinesischer Szechuan-Pfeffer wächst neben den ausladenden Kronen von Hartriegelgewächsen. Rhododendren, Magnolien und Pfingstrosen entfalten ihre Blüten: Im Garten der …
Das Pflanzenparadies von Goldshausen
Eine Schule kämpft für Prince Happy
Prince Happy aus Nigeria ist „einer der besten Schüler, die derzeit in den Berufsintegrationsvorklassen an der FOS/BOS Freising unterrichtet werden“, schreibt Hans …
Eine Schule kämpft für Prince Happy
Crowdfunding-Projekt gestartet: Moosburg soll Familiencafé bekommen
Den Traum von einem Familiencafé in Moosburg möchte sich Andrea Baumann-Kaiser aus Wang erfüllen. Mit einem Crowdfunding-Projekt soll der finanzielle Grundstein gelegt …
Crowdfunding-Projekt gestartet: Moosburg soll Familiencafé bekommen
Ärger über erzbischöfliche „Spekulation“
Für Familien benötigte Parzellen „Am Pfarranger“ hinter dem Pfarrheim sollen meistbietend versteigert werden. Das bringt Kirchenpfleger Hans Seibold in Rage.
Ärger über erzbischöfliche „Spekulation“

Kommentare