+
Stoßen auf die neue Praxis an: Seit Anfang Februar bietet Altavit Physiotherapie in Freising an. Das Team: (v. l.) Sandra Schmid, Inhaber Sebastian Geiger, Ulrike Wagner, Daniela Kowarzyk und Marina Bonik.

Therapieräume wurden eröffnet

Neues Physio-Angebot:  Eine der größten Praxen in Freising

Für jeden, der in Freising eine physiotherapeutische Behandlung braucht, besteht Hoffnung: Die Wartezeiten bis zum ersten Termin könnten sich verkürzen.

Freising – Wer schon mal eine physiotherapeutische Behandlung gebraucht hat, kennt das Problem: Kaum hat man ein Rezept vom Arzt bekommen, geht die Suche nach einem Therapeuten los. Häufig heißt es dann wochenlang warten, bis man den ersten Termin bekommt. Doch in Freising ist nun Besserung in Sicht. Am 1. Februar hat die Praxis der Altavit-Physiotherapie an der Unteren Hauptstraße 25 eröffnet.

Die Praxis wird mit 370 Quadratmetern zu den größten in Freising gehören. Die ehemaligen Flächen der Sparkasse wurden dafür entkernt und für den Bedarf der Physiotherapie komplett neu ausgebaut. Neben klassischen Therapiekabinen gibt es auch einen großzügigen Gymnastik- und Gerätebereich und besondere Angebote, zum Beispiel Skoliose-Therapie nach Schroth und eine therapeutische Kletterwand. Somit kann dort künftig das gesamte Behandlungsspektrum angeboten werden: Krankengymnastik (am Gerät), Manuelle Therapie, Lymphdrainagen, neurologische Physiotherapie, Massagen und vieles mehr. Auch Hausbesuche werden angeboten.

Die Altavit-Physiotherapie gehört zur Münchner PhysiOlympia-Gruppe, die seit 33 Jahren besteht und bereits acht weitere Praxen in München, Landshut, Regensburg und Dingolfing betreibt. Erfahrung bringen die Betreiber also mit – und auch einige langjährige Mitarbeiter, die bisher in München gearbeitet haben. Bis Jahresende werden mindestens fünf Therapeuten in der neuen Praxis arbeiten. Damit können künftig rund 300 zusätzliche Patienten versorgt werden.

ft

Kontakt

Untere Hauptstraße 25, 85354 Freising, Tel. (0 81 61) 5 19 43 51, freising@altavit.de.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer klaut denn Essen aus dem Müll?
Essen aus dem Müll als Beute? Von einem  bizarren Übergriff berichtet die Freisinger Polizei. 
Wer klaut denn Essen aus dem Müll?
Einbrecher verwüstet Wohnung
Das war kein Gentleman-Einbrecher: Als eine 65-jährige aus Freising am Freitagabend von einem Spaziergang zurückkam, stellte sie zu ihrem Entsetzen fest, dass ein …
Einbrecher verwüstet Wohnung
Die THWler sind endlich daheim – und alle kamen auf Besuch
Es wurde erklärt und gezeigt, getestet und gefragt: Zu einem Tag der Offenen Tür luden die ehrenamtlichen Katastrophenschützer der THW Ortsgruppe Freising am Samstag in …
Die THWler sind endlich daheim – und alle kamen auf Besuch
Motorradfahrer stürzt heftig zu Boden - Rettungshubschrauber landet auf der A99
Alleinbeteiligt verlor ein 54-Jähriger am Freitag die Kontrolle über sein Motorrad. Die Folge: Ein schlimmer Unfall auf der A99. 
Motorradfahrer stürzt heftig zu Boden - Rettungshubschrauber landet auf der A99

Kommentare