Neufahrn: Ressortarchiv

„Totale Erfolgsgeschichte“

Sprachkurse für Asylbewerber in Neufahrn

„Totale Erfolgsgeschichte“

Deutsche Sprache, schwere Sprache. Dass an diesem Spruch was dran ist, zeigte sich auch bei den von Ehrenamtlichen angebotenen Sprachkursen für Flüchtlinge in Neufahrn. Um so erfreulicher fiel nun …
„Totale Erfolgsgeschichte“
Vier Monate früher als geplant

Erweiterte Rastanlage Fürholzen-Ost

Vier Monate früher als geplant

Vier Monate früher als geplant hat vor wenigen Tagen die Autobahndirektion Südbayern die erweiterte und komplett neu gestaltete Rastanlage Fürholzen-Ost an der A 9 wieder für den Verkehr freigegeben.
Vier Monate früher als geplant
Statt Diebstahl nur Verwechslung

Baumarkt-Kunde  nimmt versehentlich falschen Anhänger mit

Statt Diebstahl nur Verwechslung

Ein vermeintlicher Anhänger-Diebstahl in Neufahrn hat sich als eine simple Verwechslung entpuppt.
Statt Diebstahl nur Verwechslung
Lkw-Fahrer betäubt: Opfer will doch noch aussagen

Bericht aus dem Gericht 

Lkw-Fahrer betäubt: Opfer will doch noch aussagen

Jetzt wird es doch noch eng für die 47-jährige Neufahrner Reinigungskraft: Er soll mehrere Lkw-Fahrer betäubt und ausgeraubt haben – und jetzt will einer von ihnen aussagen.
Lkw-Fahrer betäubt: Opfer will doch noch aussagen
Lkw-Fahrer betäubt und ausgeraubt?

Schwere Vorwürfe gegen 47-Jährigen aus Neufahrn

Lkw-Fahrer betäubt und ausgeraubt?

War der 47-Jährige Türke aus Neufahrn ein spendabler Landsmann oder ein kaltblütiger Räuber? Vor der 1. Strafkammer des Landshuter Landgerichts wird der Reinigungskraft vorgeworfen, Lkw-Fahrer mit …
Lkw-Fahrer betäubt und ausgeraubt?
Anhänger und Flughafenparker stören

Verärgerte Anwohner am Kurt-Kittel-Ring

Anhänger und Flughafenparker stören

Die Aufregung war zuletzt groß am Neufahrner Kurt-Kittel-Ring. Der Grund: Anwohner entlang der Massenhausener Straße und am Weidenweg weisen seit langem schon auf Verkehrsprobleme, auf …
Anhänger und Flughafenparker stören
Im Tennisheim Geldkassetteen erbeutet

In Mintraching

Im Tennisheim Geldkassetteen erbeutet

Gewaltsam haben sich in der Nacht zum Sonntag Unbekannte Zutritt zum Tennisheim Mintraching verschafft.
Im Tennisheim Geldkassetteen erbeutet
Alles gut – bis aufs Breitband

Landrat und Co. besuchen Vivisol in Neufahrn

Alles gut – bis aufs Breitband

„Mit dem Landrat unterwegs“ lautet der Titel einer Reihe von Betriebsbesichtigungen. Ziel war diesmal die Firma Vivisol im Gewerbegebiet Neufahrn/Eching. Das wachsende, weltweit operierende …
Alles gut – bis aufs Breitband
Startschuss in Hetzenhausen?

Breitband-Masterplan für Neufahrn

Startschuss in Hetzenhausen?

Neufahrn - Es gibt einen Masterplan für den Breitbandausbau im Gemeindegebiet Neufahrn. Die Beratungsfirma Corvese hat jetzt allerdings Zahlen vorgelegt, wonach ein Netzwerk für die Verlegung von …
Startschuss in Hetzenhausen?
Ein geheimnisvolles Spukhaus zum Mitnehmen

„Welttag des Buches“ in Neufahrn

Ein geheimnisvolles Spukhaus zum Mitnehmen

Neufahrn – „Lesen gefährdet die Dummheit“, heißt es so schön. Wie wichtig das Lesen ist, wie spannend, aufregend, und im wahrsten Sinne des Wortes fantastisch, daran soll der „Welttag des Buches“ …
Ein geheimnisvolles Spukhaus zum Mitnehmen
Ladendieb war sturzbetrunken

Kurze Flucht

Ladendieb war sturzbetrunken

Nur kurz währte die Flucht eines Ladendiebs in Neufahrn. Der Grund dürften die drei Promille gewesen sein, die er intus hatte. 
Ladendieb war sturzbetrunken
Motorradler in Bayern: „Wenn es mich packt, drehe ich am Hahn“

Gefährliches und geliebtes Hobby

Motorradler in Bayern: „Wenn es mich packt, drehe ich am Hahn“

Nervenkitzel, Freiheit – und Lebensgefahr. Mit dem Frühling beginnt die Motorradsaison in Bayern. Biker berichten uns, warum sie nicht ohne können  - und keine Angst haben.
Motorradler in Bayern: „Wenn es mich packt, drehe ich am Hahn“
Ort der Erinnerung, Ort der Mahnung

Stele erinnert nun an die Neufahrner KZ-Häftlinge

Ort der Erinnerung, Ort der Mahnung

Der Heimat- und Geschichtsverein Neufahrn hat zur Erinnerung an eine Außenstelle des KZ-Dachau eine Gedenk-Stele errichtet. Es war eine konzertierte Aktion von Kirchen, der Gemeinde, Unternehmen und …
Ort der Erinnerung, Ort der Mahnung
Mittlerinnen von Tradition und Moderne

Katholischer Frauenbund Neufahrn feiert seinen „Fuchziger“

Mittlerinnen von Tradition und Moderne

Über Jahrzehnte einen Verband lebendig zu halten, ist eine große Aufgabe. Der Katholische Frauenbund Neufahrn hat diese Aufgabe gemeistert. Am vergangenen Sonntag feierten die Mitglieder das 50. …
Mittlerinnen von Tradition und Moderne