Neufahrn: Ressortarchiv

Kein Platz für Bauschutt mehr

Neufahrner Wertstoffhof

Kein Platz für Bauschutt mehr

Der Wertstoffhof Neufahrn nimmt keinen Bauschutt mehr an – egal in welchen Mengen. Der Grund: Was auch gebracht wird, muss auf Schadstoffe untersucht werden. Bisher konnte das Problem über eine …
Kein Platz für Bauschutt mehr
Bierlaster verliert Ladung - 8.000 Liter Weißbier auf dem Autobahn-Kreuz

Beim Kreuz Neufahrn

Bierlaster verliert Ladung - 8.000 Liter Weißbier auf dem Autobahn-Kreuz

8.000 Liter Weißbier - und viel zerbrochenes Glas: Das ist die Bilanz des Nachmittags am Kreuz Neufahrn nördlich von München.
Bierlaster verliert Ladung - 8.000 Liter Weißbier auf dem Autobahn-Kreuz
Zahngold für die Feuerwehr: Arzt kam auf geniale Idee, die Patienten machen mit

Neufahrner Zahnarzt Dr. Lentrodt

Zahngold für die Feuerwehr: Arzt kam auf geniale Idee, die Patienten machen mit

Wohin mit dem alten Zahngold? In der Praxis von Dr. med. Jens-Peter Lentrodt in Neufahrn stellt sich diese Frage nicht. Der Arzt sammelt das Zahngold seiner Patienten ein und spendet den Gegenwert …
Zahngold für die Feuerwehr: Arzt kam auf geniale Idee, die Patienten machen mit
Auinger will „Sätze nach oben anpassen“

Neufahrner Sportbeiratssitzung

Auinger will „Sätze nach oben anpassen“

Tut die Gemeinde Neufahrn genug für den Sport? Sollte es nicht mehr Geld geben für die Vereine und ihre Projekte? Mit Fragen wie diesen beschäftigte man sich am Dienstag im Sportbeirat. Die …
Auinger will „Sätze nach oben anpassen“
Lieber zwei als vier Räder

Postkartenaktion für Beitritt in AGFK gestartet

Lieber zwei als vier Räder

Was Nachbar Eching bereits in Angriff genommen hat, soll demnächst auch in Neufahrn Realität werden: die Mitgliedschaft in der „Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern e.V.“ (AGFK) …
Lieber zwei als vier Räder
„Es tut sich gefühlt gar nichts“

neufahrner Mesnerhaus

„Es tut sich gefühlt gar nichts“

Das alte Mesnerhaus in Neufahrn gibt auch gut zwei Jahre nach dem Dachstuhlbrand ein trauriges Bild ab. Die zur Verhüllung der Baustelle verwendeten Planen hängen teils in Fetzen und flattern wie …
„Es tut sich gefühlt gar nichts“