+

Hartnäckiger Drängler verursacht Unfall auf der A 92

Erst mit Lichthupe unterwegs, dann krachte es

  • schließen

Ein hartnäckiger Drängler verursachte am Montag gegen 18 Uhr einen Unfall auf der A 92 kurz nach dem Kreuz Neufahrn. Er war nach einem missglückten Überholmanöver mit einem Pkw aus Miesbach kollidiert. Beide Fahrer blieben glücklicherweise unverletzt.

Neufahrn - Auf der A 92, kurz nach dem Kreuz Neufahrn, in Richtung München, ging es einem 40-jährigen Münchner mit seinem BMW offensichtlich viel zu langsam. Er bedrängte einen, auf der linken Spur fahrenden 50-jährigen VW-Fahrer aus dem Landkreis Miesbach durch sehr dichtes Auffahren und ständiger Betätigung der Lichthupe, um sofort freie Bahn zu haben. Da es ihm offensichtlich nicht schnell genug ging, meldet die VPI Freising, überholte er den VW kurzerhand auf der rechten Fahrspur. Beim Wiedereinscheren kam es zum Zusammenstoß. Die beiden Kontrahenten blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von 3000 Euro. Gegen den BMW-Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Nötigung und Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lauter Ruf nach einer Wasserwachtstation am Pullinger Weiher
Die Pullinger Weiher gehören zu den beliebtesten Seen im Landkreis – trotzdem gibt es dort keine Wasserwacht - warum nicht? Zwei Nichtschwimmern wurde das am Wochenende …
Lauter Ruf nach einer Wasserwachtstation am Pullinger Weiher
Dringender Appell von Sparkassen-Kunden: „Wir wollen die Filiale behalten“
Die geplante Schließung der Sparkassen-Filiale in der Moosburger Neustadt sorgt für Aufregung: Auf Facebook etwa häufen sich die Unmutsäußerungen, die möglicherweise in …
Dringender Appell von Sparkassen-Kunden: „Wir wollen die Filiale behalten“
Die Devise lautet: „Einfach nicht wegschauen“
Seit 2002 lebt Pepito Anumu in Freising. „Freising ist schön“, sagt er. Und Anumu will, dass dieses schöne Freising, dass diese starke Gemeinschaft, die er hier …
Die Devise lautet: „Einfach nicht wegschauen“
„So viel mehr als nur Lagerfeuer, Gitarre und Whiskey“
Wilder Westen, weite Prärie: Indianer und Trapper haben am vergangenen Wochenende auf dem Hausler-Hof ihre Lager aufgeschlagen. Das mutmaßlich größte europäische Treffen …
„So viel mehr als nur Lagerfeuer, Gitarre und Whiskey“

Kommentare