+
Von unten droht Ungemach: Im Keller eines Mehrfamilienhauses kam es Freitagnacht zu einem Brand. Die Feuerwehr rückte mit 30 Einsatzkräften an.

Feuerwehreinsatz

Brand in Neufahrner Mehrfamilienhaus richtet immensen Schaden an

  • schließen

Zu einem Brand im Kellerraum eines Mehrfamilienhauses ist es am Freitagabend in Neufahrn gekommen. Kurz nach 21 Uhr bemerkte ein Anwohner den Rauch, der aus dem Kellerbereich des Hauses strömte, das von drei Familien bewohnt wird.

Neufahrn – Er wählte sofort den Notruf. Die rund 30 alarmierten Feuerwehrkräfte aus Neufahrn konnten die Flammen in einem der Kellerräume rasch löschen. Dennoch entstand nach erster Einschätzung Sachschaden durch Brand und Ruß in Höhe von etwa 60 000 Euro.

In dem Raum befand sich eine kleine Werkstatt mit verschiedenen Maschinen und einem Ofen. Was aber genau die Brandursache ist, konnte die Polizei noch nicht sagen. Zwar nahm der Kriminaldauerdienst der Kripo Erding noch am Freitag die ersten Ermittlungen am Brandort auf. Der Keller war jedoch am Abend nicht mehr betretbar. Die Untersuchungen werden vom Fachkommissariat der Kriminalpolizei Erding weitergeführt.

Wie Jens Thorn, Zugführer der Feuerwehr Neufahrn, dem Freisinger Tagblatt mitteilte, seien die Wohnungen zwar prinzipiell bewohnbar. „Wir haben den Anwohnern aufgrund der noch bestehenden Brandgerüche aber geraten, sich über Nacht ein anderes Quartier zu suchen.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Baukran kappt Stromleitung
Die Stromleitung auf einem Haus in Osterwaal (Au/Hallertau) wurde am Samstag gegen 7.30 Uhr von einem Baukran, den ein 54-jähriger Mainburger steuerte, heruntergerissen.
Baukran kappt Stromleitung
Wer klaut denn Essen aus dem Müll?
Essen aus dem Müll als Beute? Von einem  bizarren Übergriff berichtet die Freisinger Polizei. 
Wer klaut denn Essen aus dem Müll?
Einbrecher verwüstet Wohnung
Das war kein Gentleman-Einbrecher: Als eine 65-jährige aus Freising am Freitagabend von einem Spaziergang zurückkam, stellte sie zu ihrem Entsetzen fest, dass ein …
Einbrecher verwüstet Wohnung
Die THWler sind endlich daheim – und alle kamen auf Besuch
Es wurde erklärt und gezeigt, getestet und gefragt: Zu einem Tag der Offenen Tür luden die ehrenamtlichen Katastrophenschützer der THW Ortsgruppe Freising am Samstag in …
Die THWler sind endlich daheim – und alle kamen auf Besuch

Kommentare