+
Das hat sie sich verdient: Eric Schweitzer, Präsident des DIHK, beglückwünscht Annika Christine Harrison.

Auszeichnung für Annika Christine Harrison

Eine Neufahrnerin zählt zu Deutschlands besten IHK-Azubis

Deutschlands beste Auszubildende zur Servicekauffrau im Luftverkehr kommt aus dem Landkreis Freising: Die Neufahrnerin Annika Christine Harrison hat bei der aerogate München GmbH am Flughafen München ihre Ausbildung mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen.

Neufahrn/Berlin – Als eine von 213 Bundesbesten wurde Harrison auf der 12. Nationalen Bestenehrung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) ausgezeichnet. Gemeinsam mit EU-Kommissar Günther Oettinger überreichte DIHK-Präsident Eric Schweitzer Urkunden und Pokale an die ehemaligen Azubis. Alle Teilnehmer hatten mit den jeweils höchsten Punktzahlen die Abschlussprüfungen in ihren Ausbildungsberufen bei den Industrie- und Handelskammern abgelegt. Damit sind sie die Besten von rund 300 000 Teilnehmern an den Abschlussprüfungen im Winter 2016/2017 sowie im Sommer 2017.

Otto Heinz, IHK-Vizepräsident und Vorsitzender des Regionalausschusses Erding-Freising, gratuliert der Absolventin: „Sie haben Hervorragendes geleistet und sind bestens für die Zukunft vorbereitet. Diese starke Leistung ist das gemeinsame Ergebnis zwischen Ihrem persönlichen Einsatz und unserer starken Wirtschaft.“ Insbesondere die rund 400 IHK-Ausbildungsbetriebe im Landkreis stellten sicher, wie Heinz ausführte, dass junge Menschen so viele berufliche Perspektiven mit tollen Aufstiegschancen hätten. Der Regionalausschuss-Vorsitzende ist überzeugt: „Die duale Ausbildung ist und bleibt ein Erfolgsmodell“.

Insgesamt ehrten Oettinger und Schweitzer 213 Bundesbeste – 88 Frauen und 125 Männer – in 207 unterschiedlichen Ausbildungsberufen der Industrie- und Handelskammer. Mit 51 Bundesbesten belegte der Freistaat Bayern dabei den ersten Platz vor Nordrhein-Westfalen (44 Bundesbeste) und Baden-Württemberg mit insgesamt 30 Bundesbesten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Freisinger lässt im Rausch Herd an: Rettungskräfte evakuieren Wohnhaus
Angebranntes Essen in einer Wohnung in der Freisinger Angerstraße hat in der Nacht auf Freitag Polizei und Feuerwehr auf den Plan gerufen. Im Rausch hatte ein Mann den …
Freisinger lässt im Rausch Herd an: Rettungskräfte evakuieren Wohnhaus
„Tellermine“ war nur ein Moped-Teil
Weil er eine vermeintliche Tellermine gesehen hatte, hat ein Freisinger am Donnerstag die Polizei alarmiert. Die Beamten gaben jedoch Entwarnung.
„Tellermine“ war nur ein Moped-Teil
S1-Sperrung im Sommer: Bahn entschädigt Pendler – MVV-Kunden gehen leer aus
Nichts geht mehr im Sommer auf der Linie S 1. Für Bauarbeiten sperrt die Bahn die Strecke zwischen Feldmoching und Neufahrn. Der Konzern entschädigt einige Fahrgäste mit …
S1-Sperrung im Sommer: Bahn entschädigt Pendler – MVV-Kunden gehen leer aus
Zöllner schauen am Flughafen in diese Tasche und machen schockierenden Fund
Wie kann man nur? So etwas müssen sich die Zöllner des Hauptzollamts am Flughafen München gedacht haben, als sie in die Tasche einer 43-jährigen Russin geschaut haben.
Zöllner schauen am Flughafen in diese Tasche und machen schockierenden Fund

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.