Rasen zerstört

Im Mercedes: 24-Jähriger driftet über Fußballplatz und Liegewiese

  • schließen

Neufahrn - Rasen auf Rasen, das passt gut zusammen - dachte sich wohl ein 24-Jähriger, als er auf einem Fußballplatz und einer Liegewiese mit seinem Mercedes herumdriftete. Bis die Polizei kam.

Schnell, aber nicht besonders hell war ein 24-Jähriger, der am Freitagnachmittag in einem Mercedes durch Neufahrn brauste. Das geht jedenfalls aus dem Bericht der örtlichen Polizei hervor. 

Gegen 17.20 Uhr erreichte die Beamten eine Meldung über ein Fahrzeug, das auf einem Fußballplatz herumdriften würde. Beim Fußballplatz des TSV Neufahrn am Käthe-Winkelmann-Platz 4 fanden die Polizisten schließlich einen durch mehrere Reifenspuren zerstörten Rasen vor. Abgesehen von den braunen Furchen im Gras fehlte vom Täter jede Spur. Zunächst jedenfalls.

Er raste auch über die Mühlsee-Liegewiesen

Denn aufgrund der Zeugenhinweise konnte der Täter schon kurz darauf ermittelt werden: Ein 24-Jähriger aus Neufahrn hatte mit seiner Mercedes C-Klasse mehrere Runden auf dem Rasen gedreht. Doch das war noch nicht alles: Kurz zuvor, ab 15.20 Uhr, wurden auch die Liegewiesen an den Mühlseen in Neufahrn durch Reifenspuren beschädigt. Und auch hierfür konnte der 24-Jährige mit seinem Benz als Täter festgestellt werden. 

Die genauen Schadenshöhen sind noch nicht bekannt, teilt die Polizei mit. Sicher ist jedoch: Den übermütigen Fahrer erwarten nun zwei Anzeigen wegen Sachbeschädigung.

Rubriklistenbild: © Montage: Forster/dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO
<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde

Meistgelesene Artikel

Alles eine Frage der Konsequenz
Sein erster „Fall“ am 2. Mai 2014 war ein verletzter Mäusebussard. Jetzt, drei Jahre später, hat sich Landrat Josef Hauner bei seiner Halbzeitbilanz daran erinnert. …
Alles eine Frage der Konsequenz
„Kultur-gut“ in Freising: Ohne großzügige Veranstalter würde es nicht gehen
Freising - Am kulturellen Leben der Stadt teilnehmen – unabhängig vom Geldbeutel – das ermöglicht der Verein „Kultur-gut“ seinen Kulturgästen mittlerweile im dritten …
„Kultur-gut“ in Freising: Ohne großzügige Veranstalter würde es nicht gehen
Arbeit, die man nicht sieht
Neufahrn - Vor ziemlich genau 100 Jahren wurde der Kreuzbund offiziell als Fachorganisation des Deutschen Caritasverbandes gegründet. Seit 25 Jahren gibt es, von der …
Arbeit, die man nicht sieht
Großer Führungswechsel
Bereits im Vorfeld der jüngsten Jahreshauptversammlung der Friseur- und Kosmetik-Innung Freising hatten das Führungsduo, Obermeister Georg Lachermeier  und sein Vize …
Großer Führungswechsel

Kommentare