In Mintraching

Im Tennisheim Geldkassetteen erbeutet

Gewaltsam haben sich in der Nacht zum Sonntag Unbekannte Zutritt zum Tennisheim Mintraching verschafft.

Mintraching - Nach mehreren vergeblichen Versuchen gelang es den Tätern laut Polizei schließlich, eines der Sicherungsgitter abzuschrauben und über ein Fenster in das Gebäude einzusteigen. Dort wurden zwei Geldkassetten entwendet und ein Getränkeautomat aufgebrochen. Die Schadenshöhe ist nach Angaben der Polizei noch nicht bekannt. Am Sonntag dann, irgendwann zwischen Mitternacht und 16.30 Uhr, wollten Unbekannte in ein Lokal am Neufahrner Jahnweg einbrechen. Die Täter versuchten die Eingangstüre aufzuhebeln, schafften es aber nicht und mussten unverrichteter Dinge wieder abziehen. An der Türe entstand ein Schaden von 1000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

80 lange Meter bis zum Fluggutschein
300 Plastikenten, ein schwieriger Parcours und jede Menge Spaß – das gab es am Samstag beim Fürholzer Entenrennen. Schauplatz des Wettbewerbs, der dieses Jahr bereits …
80 lange Meter bis zum Fluggutschein
Große Sause zu Ehren der tollen Knolle
Vom Feiern verstehen sie was, die Bulldogfreunde Allershausen: Am Samstag richteten sie das 10. Allershausener Kartoffelfest aus. Und allen Wetterkapriolen zum Trotz …
Große Sause zu Ehren der tollen Knolle
Wegen einer Parkbank: Drei Angreifer schlagen Ausländer krankenhausreif
Weil sich zwei junge Männer von einer Horde Männer nicht von einer Parkbank vertreiben lassen wollten, kam es am Samstagabend in Hallbergmoos zu einer Schlägerei, die …
Wegen einer Parkbank: Drei Angreifer schlagen Ausländer krankenhausreif
Mann schlägt auf S-Bahnfahrgäste ein
Pfefferspray und Schlagstock mussten Bundespolizisten in Ismaning gegen einen Freisinger (29) einsetzen, der in der S-Bahn Fahrgäste geschlagen haben soll. 
Mann schlägt auf S-Bahnfahrgäste ein

Kommentare