Fiese Betrüger

Seniorin (76) Schlüssel abgeluchst

Neufahrn - Zu gutgläubig war eine 76-jährige Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses am Hart (Neufahrn) am Montag. Ein Betrüger-Pärchen luchste ihr die Kellerschlüssel ab.

Ein junges Pärchen gab vor, im Keller Arbeiten an den Wasserrohren durchzuführen zu müssen, woraufhin die ältere Dame den Beiden ihren Schlüssel aushändigte. Seitdem sind Schlüssel und Pärchen verschwunden. Nach ersten Erkenntnissen hat das Pärchen keine Beute gemacht. Die Polizei geht aber davon aus, dass das Duo auch in anderen Wohnanlagen versucht, in den Besitz von Schlüsseln zu gelangen. Beschreibung: Beide sind 25 bis 35 Jahre alt. Der Mann ist dunkelblonde, die Frau hat lange dunkle Haare. Beide sprachen hochdeutsch, waren gepflegt und traten höflich auf.

ft

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schulbus-Unfall: 13 Kinder, Busfahrer und Pkw-Fahrerin verletzt
Puttenhausen – Zu einem schweren Unfall kam es am Dienstag gegen 15.30 Uhr auf der Äußeren Freisinger Straße bei Puttenhausen an der Freisinger Landkreisgrenze.
Schulbus-Unfall: 13 Kinder, Busfahrer und Pkw-Fahrerin verletzt
Neuer Bürgerservice: Rudelzhausen will Behördengänge online ermöglichen
Rudelzhausen - Bürger in der Gemeinde Rudelzhausen können sich bald schon so manchen Behördengang sparen - und ihn stattdessen bequem via Internet erledigen.
Neuer Bürgerservice: Rudelzhausen will Behördengänge online ermöglichen
Drohende Unterversorgung: Förderprogramm für Ärzte in Moosburg
Moosburg - Mit einem Förderprogramm möchte die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns einer drohenden Unterversorgung im Raum Moosburg entgegenwirken.
Drohende Unterversorgung: Förderprogramm für Ärzte in Moosburg
Freie Wähler: Robert Weller soll‘s als Direktkandidat richten
Freising/Allershausen - Kampflustig sind sie, sogar angriffslustig. Und als konservative Kraft wollen sie mit einer Politik der Vernunft und „des gesunden …
Freie Wähler: Robert Weller soll‘s als Direktkandidat richten

Kommentare