+
Auf einem Rad war der Frauenbelästiger in Neufahrn unterwegs. Die Hand behielt er nicht am Lenkrad.

Polizei reagierte schnell

Radelnder Frauen-Belästiger auf frischer Tat geschnappt: Es war ein Minderjähriger

Mit dieser Masche hat ein Radfahrer schon im Juni Frauen in Neufahrn belästigt. Beim zweiten Mal wurde er jetzt geschnappt - weil eines der Opfer richtig reagierte.

Diesmal kam er nicht ungeschoren davor: Ein 17-Jähriger aus dem südlichen Landkreis, der bereits Mitte Juni mindestens drei Frauen in Neufahrn belästigt hat, wurde jetzt auf frischer Tat ertappt. Wie beim ersten Mal war der Täter am vergangenen Donnerstag morgens auf dem Rad im Bereich zwischen Bahnhof und Lohweg aktiv. 

Wie die PI Neufahrn berichtet, sprach er erneut beim Vorbeifahren Frauen an und streichelte sich dabei im Genitalbereich. Vier Passantinnen belästigte er auf diese Art. Eines seiner Opfer tat das Richtige und rief bei der Polizei an. Die schickte sofort eine Streife los – mit Erfolg. Anhand der sehr guten Beschreibung konnte der junge Mann in Tatortnähe ergriffen werden und wurde eindeutig identifiziert. Mögliche weitere Opfer werden ebenso wie Zeugen gebeten, sich bei der PI Neufahrn zu melden, Tel. (0 81 65) 9 51 00.

Erst kürzlich wurde auch eine 16-Jährige am Marzlinger Weiher sexuell belästigt. Im Zug trieb ein Exhibitionist mit Mundschutz sein Unwesen und machte die Reise von Freising nach München für mehrere Frauen zur Horrorfahrt. Auf einem Spielplatz in Neufahrn hat unterdessen ein Vandale sein Unwesen getrieben: Er schlug mehrere Nägel in eine Kinderrutsche. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Besonnen zu bleiben, war mir wichtig“ Marzlings Bürgermeister über Start im Lockdown
Seit 100 Tagen ist Martin Ernst Bürgermeister von Marzling. Im Interview spricht er über den Start während Corona und zukünftige Projekte.
„Besonnen zu bleiben, war mir wichtig“ Marzlings Bürgermeister über Start im Lockdown
„Vorsorgepolitik liegt mir sehr am Herzen“: Josef Dollinger zieht erste Zwischenbilanz als Bürgermeister
Nach 100 Tagen im Amt verrät Moosburgs Bürgermeister Josef Dollinger, wie sein Antritt verlief, welche Projekte Priorität haben und welche Pläne er für das …
„Vorsorgepolitik liegt mir sehr am Herzen“: Josef Dollinger zieht erste Zwischenbilanz als Bürgermeister
Nur das Auto gefunden: Senior aus Neufahrn vermisst
Die Polizei fahndet nach einem vermissten Mann. Es handelt sich um einen Rentner aus Neufahrn.
Nur das Auto gefunden: Senior aus Neufahrn vermisst
Nächster Corona-Fall in einem Seniorenheim: Landratsamt in Sorge
Nach dem Marzlinger Seniorenheim ist nun auch eine Betreuungseinrichtung in Neufahrn von Corona betroffen. Das Landratsamt ist in Sorge - und appelliert an die …
Nächster Corona-Fall in einem Seniorenheim: Landratsamt in Sorge

Kommentare