Polizeikontrolle - und erst mal ein Bier geöffnet

  • schließen

Neufahrn - Das haben die Beamten der PI Neufahrn wohl auch noch nicht erlebt: Bei einer Polizeikontrolle hält ein 45-Jähriger ganz brav an - und macht sich dann erst mal ein Bier auf.

Es war 15.20 Uhr, als eine Polizeistreife der PI Neufahrn einen Kelheimer VW, der auf der A9 Richtung Nürnberg unterwegs war, kontrollierte. Er fuhr brav rechts ran, stieg aus - und machte sich erst einmal ein Bier auf. Als er zum Trinken ansetzte, griffen die Beamten ein: Sie nahmen ihm die Flasche weg.

Auf die Frage nach dem Führerschein äußerte der Kelheimer, dass ihm bereits vor zwei Wochen der Führerschein wegen einer Trunkenheitsfahrt abgenommen worden sei. Ein Alkotest ergab 0,9 Promille. Außerdem fanden sich im Fahrzeug noch Fixerutensilien. Zudem gab der 45-Jährige an, noch Anabolika zu nehmen. Die Fahrt war beendet und der Mann musste mit zur Blutentnahme. Ihn erwarten Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l mit Deckel</center>

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l mit Deckel

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l mit Deckel
<center>Deko-Anhänger "Bayern" 3tlg. mundgeblasen</center>

Deko-Anhänger "Bayern" 3tlg. mundgeblasen

Deko-Anhänger "Bayern" 3tlg. mundgeblasen
<center>Rucksack mit Diagonal-Träger (Loden)</center>

Rucksack mit Diagonal-Träger (Loden)

Rucksack mit Diagonal-Träger (Loden)
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken

Meistgelesene Artikel

Gemeinde übernimmt Defizit des Kindergartens „Arche Noah“
Langenbach - Das Defizit des Langenbacher Pfarrkindergartens „Arche Noah“ stieg im vergangenen Kindergartenjahr an. Nun beschäftigte das Minus den Gemeinderat.
Gemeinde übernimmt Defizit des Kindergartens „Arche Noah“
Arbeitsverbot für Flüchtlinge: Fassungslosigkeit in den Betrieben
Freising - Seit Wochen erhalten viele Flüchtlinge keine Arbeitsgenehmigung mehr. So will es das Bayerische Innenministerium. Nicht nur für Asylbewerber und ehrenamtliche …
Arbeitsverbot für Flüchtlinge: Fassungslosigkeit in den Betrieben
Interview mit Bianca Jenny: „Viele Moosburgerinnen schreiben mir“
Moosburg - Mit zarten 17 Jahren will es Bianca Jenny bei DSDS zum Superstar schaffen. Wir haben die Moosburgerin zum Kuchenessen getroffen - und im Interview einiges …
Interview mit Bianca Jenny: „Viele Moosburgerinnen schreiben mir“
Nandlstadt: Bürgermeister wird von seinem Vize gerügt
Nandlstadt - Im Gemeinderat Nandlstadt herrscht eine „immense Unzufriedenheit“ darüber, dass viele Themen nicht angepackt werden – so zumindest beschreibt es 2. …
Nandlstadt: Bürgermeister wird von seinem Vize gerügt

Kommentare