Polizeikontrolle - und erst mal ein Bier geöffnet

  • schließen

Neufahrn - Das haben die Beamten der PI Neufahrn wohl auch noch nicht erlebt: Bei einer Polizeikontrolle hält ein 45-Jähriger ganz brav an - und macht sich dann erst mal ein Bier auf.

Es war 15.20 Uhr, als eine Polizeistreife der PI Neufahrn einen Kelheimer VW, der auf der A9 Richtung Nürnberg unterwegs war, kontrollierte. Er fuhr brav rechts ran, stieg aus - und machte sich erst einmal ein Bier auf. Als er zum Trinken ansetzte, griffen die Beamten ein: Sie nahmen ihm die Flasche weg.

Auf die Frage nach dem Führerschein äußerte der Kelheimer, dass ihm bereits vor zwei Wochen der Führerschein wegen einer Trunkenheitsfahrt abgenommen worden sei. Ein Alkotest ergab 0,9 Promille. Außerdem fanden sich im Fahrzeug noch Fixerutensilien. Zudem gab der 45-Jährige an, noch Anabolika zu nehmen. Die Fahrt war beendet und der Mann musste mit zur Blutentnahme. Ihn erwarten Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Es wird „Fresch“ in Lerchenfeld
3640 Einsendungen gab es, rund 2500 verschiedene Vorschläge wurden eingereicht. Und wie heißt das neue Hallen- und Freibad in Freising jetzt? Die Antwort: „Fresch“. Und …
Es wird „Fresch“ in Lerchenfeld
Emotionen, Empörung, Einigkeit
Provokante Fragen, scharfe Widerworte, Zwischenrufe, aber auch Beifall und Anerkennung gab es bei der Podiumsdiskussion „Das Kreuz vor der Wahl“. Eine spannende Debatte …
Emotionen, Empörung, Einigkeit
Ein „Leuchtturm“ mit mehr Platz und Komfort
Es ist so etwas wie die Keimzelle der Lebenshilfe Freising: das Hermann-Altmann-Haus in Freising, das erste Wohnhaus der Lebenshilfe. Jetzt ist aus der Keimzelle der …
Ein „Leuchtturm“ mit mehr Platz und Komfort
Große Suchaktion: 20-Jähriger auf Technoparty vermisst 
Eine Suchaktion startete kurz nach 6 Uhr in der Nähe von Grünseiboldsdorf. Dort wurde bei einer Technoparty an der Isar ein Moosburger (20) vermisst.
Große Suchaktion: 20-Jähriger auf Technoparty vermisst 

Kommentare