1. Startseite
  2. Lokales
  3. Freising
  4. Neufahrn

Rechtsradikale Parolen auf Parkbänken in Neufahrn

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Mit einem Hakenkreuz und Nazi-Sprüchen hat ein Unbekannter Sitzbänke entlang der Mauka in Neufahrn beschmiert. Ermittelt wird gegen ihn unter zwei Aspekten.

Auf einer Sitzgruppe entlang des Radwegs an der Mauka hat eine aufmerksame Passantin am Samstag rechtsradikale Parolen bemerkt. Der bislang unbekannte Täter beschmierte die Bänke nach Angaben der Polizei mit Ausdrücken wie „Sieg Heil“ und „Heil Hitler“. Zudem wurde ein Hakenkreuz angebracht. Die Ermittlungen bezüglich Sachbeschädigung und Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen läuft. Hinweise nimmt die PI entgegen, Tel. (0 81 65) 9 51 00.

Auch interessant

Kommentare