+

Baumarkt-Kunde  nimmt versehentlich falschen Anhänger mit

Statt Diebstahl nur Verwechslung

Ein vermeintlicher Anhänger-Diebstahl in Neufahrn hat sich als eine simple Verwechslung entpuppt.

Neufahrn - Wie die Polizei mitteilt, war es am Mittwoch gegen 14 Uhr, als eine völlig aufgelöste Dame bei der Neufahrner Inspektion anrief und berichtete, dass ihr Anhänger vom Parkplatz eines Möbelhauses entwendet worden sei. Sie habe diesen um 12 Uhr dort abgestellt. Bei ihrer Rückkehr um 14 Uhr war er spurlos verschwunden. Als die Polizei schließlich am vermeintlichen Tatort eintraf, konnten Mitarbeiter des Möbelhauses bereits einen „Tatverdächtigen“ präsentieren. Zwei Stunden zuvor hatten sie einen Anhänger an einen Kunden verliehen. Dieser stand aber noch da. Stattdessen fehlte der Anhänger der Frau, den die Mitarbeiter aus Platzgründen abgekuppelt neben dem Fahrzeug in einer Parklücke abgestellt hatten. Die Polizei ermittelte daraufhin den Mieter des Anhängers und ein Kennzeichenabgleich klärte das Missverständnis. Der Kunde hatte schlicht den falschen Anhänger an sein Fahrzeug angekuppelt und sich auf den Heimweg gemacht. Auf das Missverständnis aufmerksam gemacht, reagierte er laut Pressebericht überrascht. Er hatte sich schon gewundert, dass die Maße des Anhängers nicht ganz mit denen im Mietvertrag übereinstimmten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gottes Segen für Ross und Reiter
Bereits zum 18. Mal trafen sich Mensch und Tier am Mariä-Himmelfahrtstag zur alljährlichen Pferdesegnung des Reit- und Fahrvereins Ampertal auf dem Reiterhof Kronawitter …
Gottes Segen für Ross und Reiter
Im Seniorenheim ist jetzt Musik drin
Große Freude herrschte in diesen Tagen im Seniorenheim Pichlmayr in Zolling. Die Senioren erhielten Besuch von Sylvia Wöhrl und Maria Flohr, die im Auftrag der …
Im Seniorenheim ist jetzt Musik drin
Ein Wiedersehen nach 60 Jahren
Der Freisinger Josef Piller (83), ein ehemaliges Mitglied der St.-Georg-Pfadfinder, hat nach 60 Jahren einen Freund, den er bei einem Weltpfadfindertreffen in England …
Ein Wiedersehen nach 60 Jahren
Saunatempel und Hundertwasser-Flair
Im vierten Anlauf hat es geklappt: Die neue Außensauna im Erlebnisbad „neufun“ steht. Sie gilt als Prachtstück der jüngsten Sanierungsmaßnahmen mit Kosten in Höhe von …
Saunatempel und Hundertwasser-Flair

Kommentare