Unfallflucht am Neufahrner Schwimmbad

Neufahrn - Der BMW eines Echingers wurde am Sonntagnachmittag beschädigt. Der Unfallverursacher hinterließ keine Informationen, sondern beging Unfallflucht. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein 41-Jähriger Echinger hatte am Sonntag seinen BMW X3 auf dem Parkplatz des Schwimmbads Neufun in Neufahrn um 15 Uhr abgestellt. Als er mit seinen Kindern vom Schwimmen zurückkam (zirka 18 Uhr), stellte er eine Beschädigung an seinem Fahrzeug fest. Ein Unbekannter hatte im Bereich der linken, hinteren Türe zwei Dellen und Kratzer verursacht. Der Schaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. Der Unbekannte hinterließ keine Nachricht, sondern stahl sich davon. Möglicherweise könnten die Schäden von einem Fahrradfahrer verursacht worden sein. Die Polizei Neufahrn bittet um Hinweise unter Tel. 08165/9510-0.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nachwuchs der Musikschule Ampertal zeigt sein Können
Kranzberg - Hoch oben auf dem Pantaleonsberg erklangen am vergangenen Freitag wunderbare Töne. Der Grund dafür war das Konzert „Junges Podium“ der Musikschule Ampertal, …
Nachwuchs der Musikschule Ampertal zeigt sein Können
Minus 18,2 Grad: Obdachlose sind in Gefahr
Landkreis - Mit minus 18,2 Grad wurde in der Nacht zum Montag am Messpunkt Flughafen einer der niedrigsten Werte in ganz Bayern gemessen. Seit zwölf Jahren war es hier …
Minus 18,2 Grad: Obdachlose sind in Gefahr
Bio-Kost an der Landshuter Straße: Eröffnungsdatum steht fest
Freising – Wo früher der Supermarkt Norma stand, gibt es jetzt Bioprodukte. Denn an der Landshuter Staße 30 öffnet am Donnerstag, 26. Januar, ein „denn’s-Bio-Markt unter …
Bio-Kost an der Landshuter Straße: Eröffnungsdatum steht fest
„Die Neue“ nach Niefanger
Freising - Die Grünen im Landkreis haben nach dem Parteiaustritt von Birgit Mooser-Niefanger eine Aspirantin für die Bundestagswahl gefunden: Die gebürtige Freisingerin …
„Die Neue“ nach Niefanger

Kommentare