Freiwillige Feuerwehr Neufahrn

Vorbildliche Jugendarbeit bei der Feuerwehr Neufahrn

Über 10 000 Stunden, über 15 000 gefahrene Kilometer und 32 Brandeinsätze – die Bilanz der Freiwilligen Feuerwehr in Neufahrn kann sich sehen lassen. Man rangiert unter den Top 5 der Landkreisfeuerwehren.

NeufahrnDie Freiwillige Feuerwehr Neufahrn genießt großen Respekt – in der Gemeinde und innerhalb der Kreisbrandinspektion. Das machten Bürgermeister Franz Heilmeier und Kreisbrandinspektor Helmut Schmid bei der Jahreshauptversammlung am Donnerstag unabhängig voneinander deutlich. Heilmeier sprach von einer Bürgerbeteiligung der besonderen Art, von einer „sehr engagierten, gelebten und aktiven Bürgerbeteiligung“. Die Freiwillige Feuerwehr sei laut Heilmeier „stets an aller erster Stelle“, wenn es im wahrsten Sinne des Wortes brennt.

Eine Einschätzung, die durchaus zu den durchweg positiven Berichten der Feuerwehr-Führungsriege passte. Unter anderem hatte Kommandant Reinhold Kratzl auf „Einnahmen für die Gemeinde“, sprich 53 kostenpflichtige Einsätze hingewiesen, die immerhin knapp 52 000 Euro eingebracht hätten. Allein für Brandeinsätze, technische Hilfeleistungen und Unterstützung der Rettungsdienste sowie Übungen, Fortbildungsmaßnahmen, Feuerbeschauen, Jugendarbeit und Abordnungen seien laut Kratzl im vergangenen Jahr über 10 000 Stunden bei den 84 Aktiven zusammengekommen.

Schmid hob auch und gerade die „vorbildliche Jugendarbeit“ der Neufahrner Wehr hervor. Das sei enorm wichtig, weil das schließlich die Zukunft sichere, erklärte Schmid. Jugendwart Norbert Penning hatte in seinem Bericht etwa die erfolgreiche Teilnahme an der feuerwehrtechnischen Grundausbildung und an einem Wissenstest hervorgehoben. Als Ärgernis bezeichnete Schmid das Fehlverhalten von Verkehrsteilnehmern bei der Bildung einer Rettungsgasse. Seiner Meinung nach bedürfe es höherer Bußgelder. 20 bis 200 Euro, wie hierzulande üblich, reichten nicht.

Bei den Neuwahlen für den Feuerwehr-Verein gab es keine großen Überraschungen. Lediglich den Posten von Schriftführerin Jessica Hannes galt es neu zu besetzten. Hannes hatte auf eine erneute Kandidatur verzichtet, erklärte Wahlleiter Ernest Lang. An die Stelle von Hannes wählte die Versammlung schließlich Michael Brandes. Die beiden Vereinsvorsitzenden Stefan Schlammerl und Gerhard Eckl wurden ebenso in ihren Ämtern bestätigt wie Kassier Rudi Lengl. Der müsste bei seiner ausgezeichneten Arbeit und Kassenführung eigentlich „Schatzmeister“ heißen, wie Lang ausdrücklich feststellte. Alexander Fischer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Boarisch aufg’spuit: Holledauer Musiker treten in Beirut und Singapur auf
Weit über die Landkreis-Grenzen hinaus bekannt sind Helmut Schranner und seine Holledauer Musikanten. Kürzlich hatten die Musiker Auftritte in Singapur und Beirut. In …
Boarisch aufg’spuit: Holledauer Musiker treten in Beirut und Singapur auf
Grausiger Fund in den Amperauen: Tote Hühner illegal entsorgt
Bei einem Spaziergang durch die Amperauen hat ein Passant 24 tote Hühner entdeckt. Sowohl Täter als auch Todesursache geben der Polizei Rätsel auf.
Grausiger Fund in den Amperauen: Tote Hühner illegal entsorgt
Bauarbeiten auf der A92: Jetzt ist dann Moosburg-Süd gesperrt
Die Arbeiten zur Erneuerung der A 92 verlaufen plangemäß. Aktuell wird die Fahrbahn in Richtung Deggendorf saniert – wobei alle vier Spuren in einer verengten …
Bauarbeiten auf der A92: Jetzt ist dann Moosburg-Süd gesperrt
Wirtschaft in bester Stimmung, aber keine Fachkräfte
Die Wirtschaft in der Region München bleibt bester Stimmung. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle IHK-Konjunkturumfrage für die Stadt München und die Landkreise Dachau, …
Wirtschaft in bester Stimmung, aber keine Fachkräfte

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.