+

Neufahrn: Weißer BMW beschädigt - Unfallverursacher verschwunden

  • schließen

Angefahren und abgehauen: Die Stoßstange eines weißen BMW an der Reitschule bei der Moosmühle wurde eingedrückt - vom Verursacher keine Spur. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Neufahrn - Am Montag parkte eine Fahrzeugführerin ihren weißen BMW auf dem Parkplatz an der Reitschule bei der Moosmühle. Als sie wieder zu ihrem Fahrzeug kam, bemerkte sie einen Schaden am Fahrzeug vorne rechts. Die Stoßstange war eingedrückt, wofür möglicherweise eine Anhängerkupplung ursächlich sein könnte, mutmaßt die Polizei Neufahrn. Der Sachschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt.

Wer Hinweise auf den bislang unbekannten Täter geben kann, soll sich bitte mit der Polizeiinspektion Neufahrn (Tel. 08165/95100) in Verbindung setzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katharina Maier aus Eschelbach ist neue Hopfenkönigin
Die Hallertau hat eine neue Hopfenkönigin: Am Montag wurde Katharina Maier (22) aus Eschelbach in der proppevollen Festhalle in Wolnzach zur Vertreterin des Grünen Golds …
Katharina Maier aus Eschelbach ist neue Hopfenkönigin
Begeisterte Krimi-Fans
Die Fangemeinde ist groß – auch in Moosburg. Dort ist zwar noch keiner der Kreisel nach ihm benannt, aber Franz Eberhofer ist auch in der Dreirosenstadt eine große …
Begeisterte Krimi-Fans
Freisinger Feuerwehr bewahrt Domstadt vor Überflutung
„Land unter“ herrschte am  Montagabend an der Fernwärmebaustelle in der Wippenhauser Straße in Freising. Eine Hauptleitung war geborsten. Das Wasser flutete die Fahrbahn …
Freisinger Feuerwehr bewahrt Domstadt vor Überflutung
Rentner (72) im Supermarkt beklaut: Polizei Moosburg sucht die Täterin
Ein 72-Jähriger aus dem Landkreis Freising wurde am Dienstag Opfer eines Taschendiebstahls: Beim Einkaufen in einem Supermarkt in Moosburg wurde ihm der Geldbeutel …
Rentner (72) im Supermarkt beklaut: Polizei Moosburg sucht die Täterin

Kommentare