+

Neufahrn: Weißer BMW beschädigt - Unfallverursacher verschwunden

  • schließen

Angefahren und abgehauen: Die Stoßstange eines weißen BMW an der Reitschule bei der Moosmühle wurde eingedrückt - vom Verursacher keine Spur. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Neufahrn - Am Montag parkte eine Fahrzeugführerin ihren weißen BMW auf dem Parkplatz an der Reitschule bei der Moosmühle. Als sie wieder zu ihrem Fahrzeug kam, bemerkte sie einen Schaden am Fahrzeug vorne rechts. Die Stoßstange war eingedrückt, wofür möglicherweise eine Anhängerkupplung ursächlich sein könnte, mutmaßt die Polizei Neufahrn. Der Sachschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt.

Wer Hinweise auf den bislang unbekannten Täter geben kann, soll sich bitte mit der Polizeiinspektion Neufahrn (Tel. 08165/95100) in Verbindung setzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trio aus dem Landkreis Freising gelingt Einzug in den Bezirkstag
Mindestens ein Trio vertritt den Landkreis Freising in den nächsten vier Jahren im Bezirkstag. Noch unklar ist, ob Grünen-Kandidatin Siglinde Lebich den Sprung ins …
Trio aus dem Landkreis Freising gelingt Einzug in den Bezirkstag
Aufgehoben oder nur aufgeschoben? CSU und FW sondieren auch Position zur 3. Startbahn
Bei den Freien Wählern und der CSU läuten schon die Hochzeitsglocken. Ob gleichzeitig dem Projekt dritte Startbahn das letzte Stündlein schlägt? Im Umland des Airports …
Aufgehoben oder nur aufgeschoben? CSU und FW sondieren auch Position zur 3. Startbahn
Pfrombach: Neues Gewerbegebiet stößt auf Kritik - Stadträte fühlen sich überrumpelt
Ein Betrieb in Pfrombach bei Moosburg möchte expandieren. Das sorgt für Unmut bei manchen Stadträten - und Forderungen nach mehr Transparenz.
Pfrombach: Neues Gewerbegebiet stößt auf Kritik - Stadträte fühlen sich überrumpelt
Bei der Westtangente „auf der Zielgeraden“: CSU beleuchtet Moosburgs Großprojekte
Beim Stammtisch der Moosburger CSU ging es jetzt um die großen Moosburg-Themen: Westtangente, Amperauen, Hallenbad und Pfrombachs neues Gewerbegebiet.
Bei der Westtangente „auf der Zielgeraden“: CSU beleuchtet Moosburgs Großprojekte

Kommentare