Großveranstaltung im Januar

Es gibt sie wieder - die Next Level Winter Games kehren zurück!

Freising - Gute Nachrichten für Freunde von Winter-Events: Im Januar gibt es wieder die „Next Level Winter Games“.

Die Veranstaltung faszinierte im Januar 2014 auf dem Freisinger Marienplatz nicht nur die Jugend. Wegen des großen Erfolgs des Snowboard- und Schneespektakels mitten in Freising wollte man im Januar 2016 den Bürgern eine zweite Auflage präsentieren. Doch wegen einer Terminkollision mit einem klassischen Konzert im Asamtheater musste das Event abgesagt werden (wir hatten berichtet). 

So cool waren die Winter Games 2014 - die Fotostrecke zum Durchklicken

Fotostrecke: So cool waren die Winter Games 2014

Doch weil man in Freising aus Fehlern lernt, hat sich die Stadtjugendpflege dieses Mal frühzeitig um einen Termin und auch um eine Terminabstimmung bemüht. Jetzt steht das Datum fest, das am Montag im Finanzausschuss offiziell bekannt gegeben wurde: Am Samstag, 28. Januar 2017, steigen auf dem Marienplatz die Next Level Winter Games.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Freie Wähler: Robert Weller soll Direktkandidat werden
Freising - Die Freien Wähler im Landkreis Freising wollen den Freisinger Stadtrat und Ortsverbands-Vorsitzenden Robert Weller bei der Bundestagswahl 2017 ins Rennen …
Freie Wähler: Robert Weller soll Direktkandidat werden
39-Jähriger pöbelt und droht: Reisende beweisen Zivilcourage
Freising/München – Ein aggressiver 39-Jähriger war der Grund für einen Polizeieinsatz am Freitagmorgen. Mehrere Reisende bewiesen beispielhafte Zivilcourage.
39-Jähriger pöbelt und droht: Reisende beweisen Zivilcourage
Zwölf Seeleute gestrandet 
Flughafen - 12 Seeleute sind am Flughafen gestrandet, oder besser: aufgeflogen. 
Zwölf Seeleute gestrandet 
3575 Euro aus der Suppenköche der Stadtburschen
Freising – Ein Riesenerfolg war in der Vorweihnachtszeit die Aktion der Freisinger Stadtburschen: Aus der Suppenküche konnten mehr als 3500 Euro gespendet werden.
3575 Euro aus der Suppenköche der Stadtburschen

Kommentare