Großveranstaltung im Januar

Es gibt sie wieder - die Next Level Winter Games kehren zurück!

Freising - Gute Nachrichten für Freunde von Winter-Events: Im Januar gibt es wieder die „Next Level Winter Games“.

Die Veranstaltung faszinierte im Januar 2014 auf dem Freisinger Marienplatz nicht nur die Jugend. Wegen des großen Erfolgs des Snowboard- und Schneespektakels mitten in Freising wollte man im Januar 2016 den Bürgern eine zweite Auflage präsentieren. Doch wegen einer Terminkollision mit einem klassischen Konzert im Asamtheater musste das Event abgesagt werden (wir hatten berichtet). 

So cool waren die Winter Games 2014 - die Fotostrecke zum Durchklicken

Fotostrecke: So cool waren die Winter Games 2014

Doch weil man in Freising aus Fehlern lernt, hat sich die Stadtjugendpflege dieses Mal frühzeitig um einen Termin und auch um eine Terminabstimmung bemüht. Jetzt steht das Datum fest, das am Montag im Finanzausschuss offiziell bekannt gegeben wurde: Am Samstag, 28. Januar 2017, steigen auf dem Marienplatz die Next Level Winter Games.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Moosburg-Degernpoint: Einbrecher steigen in Kaufland und Fressnapf ein
Moosburg - Spektakuläre Einbruch-Serie in Moosburg: Mehrere Geschäfte in und um das Einkaufszentrum Kaufland wurden offenbar von kriminellen Profis heimgesucht.
Moosburg-Degernpoint: Einbrecher steigen in Kaufland und Fressnapf ein
Subigya Birat aus Au/Hallertau
Glücklich sind Susmita Maskey und Birat Bikram Niraula aus Au über ihren Sohn Subigya Birat, der am 12. Februar im Klinikum Freising das Licht der Welt erblickte, 2860 …
Subigya Birat aus Au/Hallertau
Schreckgespenst Innenstadtumbau
Straßensperrungen, Probleme bei der Anlieferung, weniger Kundschaft: Bei einigen Geschäftstreibenden geht die Angst vor dem Innenstadtumbau um. Die Stadt hält mit …
Schreckgespenst Innenstadtumbau
Großbaustellen im Ampertal: Zerreißprobe für die Nerven
In etwa zwei Wochen beginnen die großen Sanierungsarbeiten an den Kreisstraßen in Palzing und Gerlhausen. Dabei kommt es über mehrere Monate zu Vollsperrungen der beiden …
Großbaustellen im Ampertal: Zerreißprobe für die Nerven

Kommentare