Trafen sich auf der „qPCR-Tagung 2009“ in Weihenstephan: Heinrich Meyer, Nobelpreisträger Kary Mullis, Wolgang Herrmann und Michael Pfaffl.

Nobelpreisträger gibt sich die Ehre in Weihenstephan

Freising - Vor 16 Jahren erhielt der Amerikaner Kary Mullis den Nobelpreis für Chemie. Vergangene Woche hielt er einen Vortrag am Campus Weihenstephan.

Im Rahmen der "qPCR-Tagung 2009", die vom Lehrstuhl für Physiologie ausgerichtet wurde, hielt er einen Vortrag über die "Polymerase-Ketten-Reaktion" für deren Erforschung er 1993 den Nobelpreis erhielt. Mit Hilfe der von ihm entwickelten Technologie ist es möglich, genetische Proben präziser als zuvor zu bestimmen. Besonders in der Bioanalytik und der Biomedizin spielen die Neuerungen eine entscheidende Rolle, da sie weitere Möglichkeiten im Bereich der Medikamnetenentwicklung und Krankheitsbehandlung bieten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tagwerk umgezogen: Neuer Biomarkt am Moosburger Bahnhof eröffnet
Der Moosburger Tagwerk-Biomarkt Kleeblatt ist umgezogen - und hat seine Ladenfläche verdoppelt. Auf die Kunden warten viele Neuerungen.
Tagwerk umgezogen: Neuer Biomarkt am Moosburger Bahnhof eröffnet
Klimastreik in Freising: Aktivisten legen Berufsverkehr lahm - 1800 Demonstranten
1800 Menschen strömen zur Demo, Aktivisten legen den Berufsverkehr lahm, und Schüler realisieren ein Mega-Kunstwerk: Freising hat ein Zeichen gegen Klimawandel gesetzt.
Klimastreik in Freising: Aktivisten legen Berufsverkehr lahm - 1800 Demonstranten
Tödlicher Unfall auf der A9: Auto überschlägt sich – Massive Verkehrsbehinderungen
Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Freitagmorgen auf der A 9 Richtung München ereignet. Ein Mann starb noch an der Unfallstelle, ein zweiter wurde schwer verletzt. 
Tödlicher Unfall auf der A9: Auto überschlägt sich – Massive Verkehrsbehinderungen
Rathausneubau Fahrenzhausen: Bei Infoveranstaltung kochten Emotionen hoch
Es kehrt keine Ruhe ein in Fahrenzhausen. Bei der Infoveranstaltung zum Rathausneubau ging es hoch her. 
Rathausneubau Fahrenzhausen: Bei Infoveranstaltung kochten Emotionen hoch

Kommentare