+

Probleme auf der Bahnstrecke

Notarzteinsatz: Massive Einschränkungen bei der S1 - Verkehr wieder aufgenommen

  • schließen

Freising/München - Ein Notarzteinsatz zwischen Oberschleißheim und Feldmoching sorgte bei Pendlern am Dienstag für Verspätungen. 

Die S-Bahnen in Richtung München-Ost verkehren bis Oberschleißheim und enden dort vorzeitig. Von München kommend enden die Bahnen in Feldmoching. Die Sperrung kann noch einige Zeit dauern. Bei der Bahn geht man von zwei Stunden Störungsdauer aus.

Einen Schienenersatzverkehr gibt es derzeit noch nicht. In Freising stehen die Pendler an den Busbahnhöfen und versuchen, die Sperren so zu umgehen.

Update 12.13 Uhr: Die Bahn teilt mit, dass zwischen Feldmoching und Oberschleißheim ein Schienenersatzverkehr mit Taxis eingerichtet wurde.

Update 13.21 Uhr: Die Sperrung ist aufgehoben und der Zugverkehr wird wieder aufgenommen. Allerdings ist noch mit Verzögerungen zu rechnen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Horrorfahrt zu früher Stunde: Freisinger (19) macht Baum platt
Schwer alkoholisiert hat ein junger Autofahrer aus dem Landkreis Freising in Oberschleißheim eine Horrorfahrt hingelegt. Besonders Glück hatte ein Lkw-Fahrer, der …
Horrorfahrt zu früher Stunde: Freisinger (19) macht Baum platt
Mit Video: Wenig Hoffnung für das Oktogon
Eine Entscheidung rund um das Oktogon auf dem Freisinger Domberg rückt näher: Gestern waren die Landtagsmitglieder Sepp Dürr (Grüne) und Thomas Goppel (CSU) vor Ort – …
Mit Video: Wenig Hoffnung für das Oktogon
Der Kreis dreht sich weiter
Die Jugendband der Pfarrei St. Franziskus feiert Jubiläum – und hat ziemlich Karriere gemacht. Erst spielte „The Circle’s End“ bei Gottesdiensten und Hochzeiten, dann …
Der Kreis dreht sich weiter
Freisinger Ärger über die Post: Streik bei Mensch und Maschine
Der Ärger der Freisinger über die Post reißt nicht ab. Wieder gibt es Kritik am Service. Doch dieses Mal bringt die Post auch gute Nachrichten.
Freisinger Ärger über die Post: Streik bei Mensch und Maschine

Kommentare