+

Probleme auf der Bahnstrecke

Notarzteinsatz: Massive Einschränkungen bei der S1 - Verkehr wieder aufgenommen

  • schließen

Freising/München - Ein Notarzteinsatz zwischen Oberschleißheim und Feldmoching sorgte bei Pendlern am Dienstag für Verspätungen. 

Die S-Bahnen in Richtung München-Ost verkehren bis Oberschleißheim und enden dort vorzeitig. Von München kommend enden die Bahnen in Feldmoching. Die Sperrung kann noch einige Zeit dauern. Bei der Bahn geht man von zwei Stunden Störungsdauer aus.

Einen Schienenersatzverkehr gibt es derzeit noch nicht. In Freising stehen die Pendler an den Busbahnhöfen und versuchen, die Sperren so zu umgehen.

Update 12.13 Uhr: Die Bahn teilt mit, dass zwischen Feldmoching und Oberschleißheim ein Schienenersatzverkehr mit Taxis eingerichtet wurde.

Update 13.21 Uhr: Die Sperrung ist aufgehoben und der Zugverkehr wird wieder aufgenommen. Allerdings ist noch mit Verzögerungen zu rechnen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vier Monate früher als geplant
Vier Monate früher als geplant hat vor wenigen Tagen die Autobahndirektion Südbayern die erweiterte und komplett neu gestaltete Rastanlage Fürholzen-Ost an der A 9 …
Vier Monate früher als geplant
Valentin aus Moosburg
Valentin erblickte im Klinikum Landshut-Achdorf das Licht der Welt, 53 Zentimeter groß und 3510 Gramm schwer. Die Eltern Martin und Christine Kraus aus Moosburg sowie …
Valentin aus Moosburg
Mit dem Fahrrad gegen die Krankheit SMA
Spinale Muskelatrophie ist eine seltene Krankheit, die meist eine schwere körperliche Behinderung oder sogar den Tod mit sich bringt. Ein betroffener Vater hat sich …
Mit dem Fahrrad gegen die Krankheit SMA
Schlägerei in Hallbergmoos: Ein Verletzter, drei Beteiligte flüchtig
Eine Schlägerei ereignete sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Hallbergmoos. Am Ort des Geschehens konnte allerdings nur noch der Geschädigte angetroffen …
Schlägerei in Hallbergmoos: Ein Verletzter, drei Beteiligte flüchtig

Kommentare