Täterbeschreibung

Dieb schleicht sich in Haus, unterhält sich mit Opfer - und klaut 780 Euro

Notzenhausen/Rudelzhausen - Dreister geht es kaum: Ein Unbekannter schleicht sich in das Haus eines 87-Jährigen, unterhält sich noch mit dem Bewohner und verschwindet dann mit seinem Bargeld.

Die Moosburger Polizei ermittelt in einem Fall von "Einschleichdiebstahl": Laut Bericht gelangte am Dienstag gegen 14 Uhr ein bisher unbekannter Täter in ein unverschlossenes Wohnanwesen in Notzenhausen (Gemeinde Rudelzhausen). Zu diesem Zeitpunkt schlief der 87-jährige Hausbewohner zunächst noch, bemerkte dann aber den Eindringling. 

Laut Polizei unterhielt sich der Hausherr noch einige Minuten mit dem Unbekannten, bevor dieser das Haus verließ. Unmittelbar danach stellte der 87-Jährige fest, dass Bargeld in Höhe von 780 Euro fehlte.

Die Täterbeschreibung des Diebs:

Ca. 50 Jahre alt, kräftige Gestalt, stark hervortretender Bauch, sprach „slawisch“. Wer zur genannten Tatzeit im Bereich Notzenhausen verdächtige Fahrzeuge oder Personen bemerkt hat, soll sich mit der PI Moosburg, Tel. 08761-30180, in Verbindung setzen.

Die Moosburger Polizei empfiehlt, Wohnungen oder Wohnhäuser immer abzuschließen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hoch auf dem Giggenhauser Faschingswagen
Giggenhausen – Die Ideen gehen ihnen nicht aus, der Spaß an der Freude auch nicht: Die Rede ist von den Akteuren des Projekts „Faschingswagen“ in Giggenhausen, das heuer …
Hoch auf dem Giggenhauser Faschingswagen
Ortsbeauftragter und Vize-Landessprecher: Freisinger steigt beim THW auf
Freising - Er repräsentiert nun rund 15 000 ehrenamtliche Kräfte: Michael Wüst aus Freising wurde zum stellvertretenden Landessprecher des THW gewählt. Er übernimmt das …
Ortsbeauftragter und Vize-Landessprecher: Freisinger steigt beim THW auf
Nächtliche Schreie und Schläge
Zwei Flüchtlinge aus Eritrea (21 und 30) mussten sich vor dem Amtsgericht Freising wegen gefährlicher Körperverletzung und Nötigung verantworten. Die Tat bestritten die …
Nächtliche Schreie und Schläge
Diplomatie zum Anfassen
Einblicke in die große Politik und die hohe Kunst der Diplomatie vermittelte der derzeitige deutsche Botschafter in Moskau, Rüdiger von Fritsch, Schülern der elften und …
Diplomatie zum Anfassen

Kommentare