Oberhummel: Blitz schlägt in Ampel ein - Polizei und Feuerwehr mussten Verkehr regeln

Oberhummel - Das Gewitter am Montagmorgen blieb nicht ohne Folgen. In eine Ampel in Oberhummel schlug ein Blitz ein.

Die Ampelanlage an der Brückenbaustelle der St 2350 (ehem. B11)b ei der Ausfahrt Nieder- / Oberhummel ausgefallen. Zunächst erfolgte die Verkehrsregelung durch eine Polizeistreife. Aufgrund des einsetzenden Berufsverkehrs und der Notwendigkeit, dass weitere Aufgaben auf die eingesetzte Streife warteten, wurden die Feuerwehren Oberhummel, Niederhummel und Langenbach verständigt, die dann bis gegen 6 Uhr diese Aufgabe übernahmen, bis die Ampelanlage schließlich wieder repariert war.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Projekt, das die Gemeinde spaltet
Die Bundestagswahl ist am Sonntag nicht die einzige Abstimmung im Landkreis. In der Gemeinde Rudelzhausen geht es bei einem Bürgerentscheid um die Ortsumfahrung der …
Ein Projekt, das die Gemeinde spaltet
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Freising
Für welche Parteien und Kandidaten haben sich die Wähler im Wahlkreis Freising entschieden? Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse der Bundestagswahl im Detail.
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Freising
Döner-Drive-In wieder im Gespräch
Die Imbiss-Kette „Oliva“ Am Römerweg will eine Produktionsstätte mit Schnellrestaurant und Hotel bauen. Das Projekt liegt wegen planerischer Defizite jedoch auf Eis. …
Döner-Drive-In wieder im Gespräch
Klosterberg in Au wird bebaut
3400 Quadratmeter ungenutzter Baugrund – das kann bei der Wohnungsnot in der Region nicht lange so bleiben. Für ein Areal dieser Größe am Klosterberg in Au gibt es nun …
Klosterberg in Au wird bebaut

Kommentare