Oberhummel: Blitz schlägt in Ampel ein - Polizei und Feuerwehr mussten Verkehr regeln

Oberhummel - Das Gewitter am Montagmorgen blieb nicht ohne Folgen. In eine Ampel in Oberhummel schlug ein Blitz ein.

Die Ampelanlage an der Brückenbaustelle der St 2350 (ehem. B11)b ei der Ausfahrt Nieder- / Oberhummel ausgefallen. Zunächst erfolgte die Verkehrsregelung durch eine Polizeistreife. Aufgrund des einsetzenden Berufsverkehrs und der Notwendigkeit, dass weitere Aufgaben auf die eingesetzte Streife warteten, wurden die Feuerwehren Oberhummel, Niederhummel und Langenbach verständigt, die dann bis gegen 6 Uhr diese Aufgabe übernahmen, bis die Ampelanlage schließlich wieder repariert war.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kompromiss im Streit um Denkmalschutz am Wörth
Es ist nur ein altes, kleines Haus, doch es steht an zentraler Stelle – und birgt großen Zündstoff: Bei dem Gebäude Am Wörth 34 prallen die Interessen zwischen der …
Kompromiss im Streit um Denkmalschutz am Wörth
Wer wird Freisinger Volksfestmadl 2017?
Auch dieses Jahr findet wieder das Freisinger Volksfest statt. Wer wird diesmal Volksfestmadl? Hier könnt ihr euch bewerben!
Wer wird Freisinger Volksfestmadl 2017?
Löschfahrzeug-Tausch mit Ungarn
Altgedient und gut in Schuss gegen historisch und museumsreif – so könnte man den beschlossenen Austausch zweier Feuerwehrautos beschreiben, die nach ihrer …
Löschfahrzeug-Tausch mit Ungarn
Einbrecher-Jagd war ganz großes Kino  
Quasi auf frischer Tat schnappte die Polizei am vergangenen Sonntag einen Einbrecher, der mit seinem Komplizen Fahrräder aus einer Garage in Lerchenfeld stehlen wollte. …
Einbrecher-Jagd war ganz großes Kino  

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare