Die Gründungsmitglieder des neuen Vereins : Hans Sailer, Michael Büttner, Landrat Michael Schwaiger und Olaf Steil (hintere Reihe, v.l.), Walter Schollerer, Klaus Darlau und Heinz Werther (mittlere Reihe, v.l.) sowie (vorne, v.l.) Christina Winkler, Sonja Ziesak und Manuela Engl.

"Owacht" - denn jetzt gibt's einen Verein

Freising - Die Landkreis-Initiative "Owacht" bekommt ein neues Gesicht und heißt nun "Verein zur Förderung der Prävention im Landkreis Freising e.V.".

Ziel des Vereins ist die Förderung und Durchführung von Präventionsprojekten, insbesondere an Schulen, ein Angebot von Kursen und Vorträgen zur Weiterbildung von Lehrkräften und die Ehrung von Schülern, die sich durch Zivilcourage verdient gemacht haben.

Zu gleichberechtigten Vorsitzenden wurden Klaus Darlau, Jugendsozialarbeiter an der Grundschule St. Lantbert und der Hauptschule Lerchenfeld, und Walter Schollerer, Jugendbeamter der Polizeiinspektion Freising, gewählt. Finanzvorstand ist Landrat Michael Schwaiger, Schriftführerin Sonja Ziesak von den Stadtwerken, Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Christina Winter, Jugendsozialarbeiterin an der Berufsschule, und Kassenrevisor Michael Büttner, Jugendsozialarbeiter an der Paul-Gerhard-Schule.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

60 Jahre alte Kastanie in Palzing: Rettungsaktion mit offenem Ende
Seit über 60 Jahren steht in Palzing an der Haindlfinger Straße eine Kastanie. Einst mag sie prächtig gewesen sein, mit den Jahren allerdings sah der Baum trauriger und …
60 Jahre alte Kastanie in Palzing: Rettungsaktion mit offenem Ende
Ex-Bürgermeister Brückl bricht seine Zelte ab
Lange war es nur ein Gerücht, jetzt ist es Fakt. Altbürgermeister Josef Brückl (73) bricht seine Zelte in Langenbach ab. Zusammen mit seiner Frau Walburga zieht er zu …
Ex-Bürgermeister Brückl bricht seine Zelte ab
Nahrung für Körper, Geist und Seele
Der schöne Hof im Norden des Landkreises lässt zwar vermuten, dass hier das Thema gesunde Ernährung eine große Rolle spielt. Tatsächlich bringt die Bäuerin schon seit …
Nahrung für Körper, Geist und Seele
Fehlt nur noch das Personal . . .
Der Estrich war noch ganz frisch, und deshalb musste im kleinen Zelt nebenan gefeiert werden: Am Donnerstag war Richtfest für die Kindertagesstätte am Wettersteinring. …
Fehlt nur noch das Personal . . .

Kommentare