+
Stühle und Tische stehen schon parat: Der italienische Pächter Luca Modolo und sein Team wollen die Sonnenseite des Marienplatzes stilvoll zum Tragen bringen. x

Pächterwechsel im Laubenbräu Freising

Marienplatz komplett mediterran

Fliegender Wechsel im Laubenbräu. Das Traditionslokal am Marienplatz war knapp zwei Wochen geschlossen. Die chinesischen Betreiber haben die Geschäfte inzwischen an den neuen Pächter Luca Modolo (41) übergeben. Der will ein stilvolles italienisches Café & Restaurant daraus machen. Das Hofbrauhaus Freising hielt sich bis zuletzt bedeckt, wie es mit dem ersten Haus am Platze weitergehen soll.

Freising– Die Übernahme war von langer Hand geplant. Seit 2016 ist Luca Modolo, ehedem Betreiber der Eiscafés „Veneto“ und „Da Sandro“ schon mit den Vorbereitungen für ein italienischen Lokals am Marienplatz beschäftigt. Nun hat es endlich geklappt und der Vertrag für den Laubenbräu ist unter Dach und Fach.

Modolo will sich ganz auf das neue Geschäft am Marienplatz konzentrieren, wie er dem FT in einem persönlichen Gespräch versicherte. Es soll ein stilvolles Lokal mit Terrassen-Betrieb und allem Drum und Dran werden – in einem südländischen, um nicht zu sagen mediterranen Ambiente. Schließlich befindet sich das „Café Restaurant Marienplatz“, wie es ab sofort heißt, zwischen einem italienischen und einem griechischen Lokal.

Dass sich gleich nebenan das Restaurant „L’Hostaria“ befindet, das konnte Modolo bei der Planung des Projektes im November 2016 noch nicht wissen. Als Nachteil sieht er es nicht. Schon eher als Herausforderung, wie er im Blick auf seine Anstrengungen und auf eine professionelle Arbeitsweise verriet.

Im Hofbrauhaus wollte man noch abwarten mit einem Statement. Geschäftsleiter Nikolaus Dawo ließ auf Anfrage ausrichten, dass es „auf alle Fälle“ und auch „zeitnah weitergeht“ im Laubenbräu. Davon können sich die Passanten am Freisinger Marienplatz bereits selbst überzeugen. Ein Schild zeugt bereits vom Abschied der alten und vom Tatendrang der neuen Pächter. Luca Modolo will das neue Lokal übrigens am Donnerstag, 19. April, eröffnen.                                          Alexander Fischer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katharina Maier aus Eschelbach ist neue Hopfenkönigin
Die Hallertau hat eine neue Hopfenkönigin: Am Montag wurde Katharina Maier (22) aus Eschelbach in der proppevollen Festhalle in Wolnzach zur Vertreterin des Grünen Golds …
Katharina Maier aus Eschelbach ist neue Hopfenkönigin
Begeisterte Krimi-Fans
Die Fangemeinde ist groß – auch in Moosburg. Dort ist zwar noch keiner der Kreisel nach ihm benannt, aber Franz Eberhofer ist auch in der Dreirosenstadt eine große …
Begeisterte Krimi-Fans
Freisinger Feuerwehr bewahrt Domstadt vor Überflutung
„Land unter“ herrschte am  Montagabend an der Fernwärmebaustelle in der Wippenhauser Straße in Freising. Eine Hauptleitung war geborsten. Das Wasser flutete die Fahrbahn …
Freisinger Feuerwehr bewahrt Domstadt vor Überflutung
Rentner (72) im Supermarkt beklaut: Polizei Moosburg sucht die Täterin
Ein 72-Jähriger aus dem Landkreis Freising wurde am Dienstag Opfer eines Taschendiebstahls: Beim Einkaufen in einem Supermarkt in Moosburg wurde ihm der Geldbeutel …
Rentner (72) im Supermarkt beklaut: Polizei Moosburg sucht die Täterin

Kommentare