Parkstraße Freising: Lkw schiebt geparkte Pkw zur Seite

Freising - Am Dienstag zwischen 12.05 Uhr und 12.40 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Lkw in der Parkstraße auf der Höhe des Bahnübergang zwei abgestellte Pkw.

Während einer der beiden Pkw-Halter mit seinem Hund beim Gassigehen war, fuhr augenscheinlich ein Lkw gegen einen der beiden Pkw und schob diesen gegen das zweite Fahrzeug. Bei einer Befragung von Spaziergänger wurde von einem Lkw berichtet, der den Vorplatz zu den Altglascontainern befuhr. Ein Befragung der Gartenbesitzer der Kleingartenanlage brachte bislang keine Hinweise auf einen Verursacher. Den beiden Fahrzeughaltern entstand dadurch ein Sachschaden von rund 4500 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Freising unter der Tel.-Nr.: 08161/5305-0.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ominöser Diebstahl im Volksfest-Trubel
Auf dem Freisinger Volksfest 2016 soll ein 24-Jähriger eine Freundin bestohlen haben. Die 17-Jährige hatte ihrem Begleiter ihre Geldbörse mit 190 Euro anvertraut. Jetzt …
Ominöser Diebstahl im Volksfest-Trubel
Stadtentwässerung Freising: Trotz weniger Einnahmen positives Ergebnis
Umweltreferent Manfred Drobny (Grüne) wollte es genau wissen: Wieso verbraucht die Kläranlage Freising im Vergleich zu vielen anderen Einrichtungen dieser Art in Bayern …
Stadtentwässerung Freising: Trotz weniger Einnahmen positives Ergebnis
Freising: Beim Stadtradeln gab’s nur Gewinner
20 Tage lang strampelten 480 Freisinger bei der Aktion Stadtradeln um die Wette – und die Bilanz kann sich sehen lassen: Tonnenweise Kohlendioxid wurde eingespart – und …
Freising: Beim Stadtradeln gab’s nur Gewinner
Der Blick über den eigenen Tellerrand
Es war nicht nur ein guter Start in einen entspannten Sonntag, sondern die gelungene Verabredung, sich in Zukunft öfter zu treffen. „Freising frühstückt im …
Der Blick über den eigenen Tellerrand

Kommentare