+
Darf dranbleiben: Johann Daniel (l.) freut sich auf eine dritte Amtsperiode. Philipp Stadler hat die Wahl zwar verloren, aber Sympathien gewonnen. Er ist zufrieden.

Dritte Amtszeit für Johann Daniel

Daumen hoch für Daniel: Paunzhausens Bürgermeister bestätigt – Kontrahent gewinnt Sympathien

  • vonNico Bauer
    schließen

Es geht in die dritte Runde: Amtsinhaber Johann Daniel bleibt Bürgermeister von Paunzhausen. Sein Herausforderer Philipp Stadler hat die Wahl zwar verloren, aber Sympathien gewonnen.

Paunzhausen – Johann Daniel, die Dritte. Der seit zwölf Jahren in Paunzhausen regierende Bürgermeister feierte am Sonntagabend einen ganz souveränen Erfolg. Mit 67,96 Prozent der Stimmen bekam der Bürgermeister der Bürgerliste die deutliche Mehrheit gegenüber seinem CSU-Herausforderer Philipp Stadler. „Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden“, sagte Johann Daniel nach der Wiederwahl und registrierte zufrieden, sich gegenüber den 59 Prozent vor sechs Jahren ein gutes Stück gesteigert zu haben.

„Ich muss es auch nicht immer allen recht machen“

Der 41-jährige Landwirt und Bürgermeister freut sich über die Sicherheit mit den beiden beruflichen Standbeinen. Der heimische Bauernhof ist für ihn aber auch die Basis, unabhängig als Bürgermeister arbeiten zu können: „Ich muss das Amt nicht unbedingt bis zur Rente ausüben und muss es deshalb auch nicht immer allen recht machen.“ Der alte und neue Bürgermeister der Gemeinde Paunzhausen sieht sein Ergebnis als Bestätigung für seine Arbeit. Die Kommune habe sich in den vergangenen zwölf Jahren positiv entwickelt.

Mit dem ersten Bürgermeister-Ergebnis im Landkreis Freising endete für Johann Daniel ein langer Tag. „Ich musste früher aufstehen, damit ich bis 7.30 Uhr mit der Stallarbeit fertig werde“, sagte Daniel. Danach habe er die Wahlhelfer unterstützt, indem er die zahlreichen Briefwahlunterlagen vom Rathaus zur Schule transportierte.

„Dieses Ergebnis ist super für meine erste Kandidatur“

Der unterlegene Philipp Stadler von der CSU war mit seinem Ergebnis nicht unzufrieden. „Ich konnte meine Stimmen gar nicht einschätzen“, sagte er. „Dieses Ergebnis ist doch super für meine erste Kandidatur.“ Gegen den seit zwölf Jahren amtierenden Bürgermeister wollte er mindestens 20 Prozent der Stimmen holen. Philipp Stadler hofft nun auf den Einzug in den Gemeinderat und möchte sich dort einsetzen für ein Bürgerhaus, neues Bauland oder eine Busverbindung über Schweitenkirchen nach Pfaffenhofen.

Der CSU-Kandidat brachte Schwung in den Wahlkampf und hat einige Sympathien gewonnen. Stadler wollte am Sonntagabend aber noch nicht spekulieren, ob er in sechs Jahren einen neuen Anlauf nimmt – für den Chefsessel im Rathaus. 

Klare Mehrheit für Martin Vaas: Der PFW-Kandidat hat die Wahl in Allershausen für sich entschieden. Seine Kontrahenten blieben weit hinter ihm zurück.

Alle Ereignisse und Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 im Landkreis Freising gibt es

in unserem Live-Ticker zum Nachlesen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

35 Jahre Marktkapelle Au mit vielen musikalischen Highlights
Ein Anlass, zu dem es eine große Party geben sollte, wurde dann aber, wegen Corona, lediglich mit einer „Torte to go“ gefeiert: das 35-jährige Bestehen der Marktkapelle …
35 Jahre Marktkapelle Au mit vielen musikalischen Highlights
Corona-Ausbruch auf Krebsstation: Patienten sind symptomfrei
Hiobsbotschaft aus dem Klinikum Freising: In der Onkologie sind fünf Personen positiv auf Corona getestet worden. Weitere Testergebnisse stehen noch aus.
Corona-Ausbruch auf Krebsstation: Patienten sind symptomfrei
Corona-Ausbruch auf der Krebsstation: Patient Null bekannt - Krankenhaus ergreift drastische Maßnahme
Fünf Personen auf der Krebsstation des Klinikums Freising sind positiv auf Corona getestet worden. Jetzt ergreift das Krankenhaus eine drastische Maßnahme.
Corona-Ausbruch auf der Krebsstation: Patient Null bekannt - Krankenhaus ergreift drastische Maßnahme
Über diesen Buckelpisten-Radweg lacht jetzt ganz Deutschland - Behörde will trotzdem weiterbauen
Wie geht es weiter mit dem Buckelpisten-Radweg von Kirchdorf im Kreis Freising? Sat.1 und das Landratsamt wurden zunächst aufmerksam. Nun ist der Hügel-Weg Thema in ganz …
Über diesen Buckelpisten-Radweg lacht jetzt ganz Deutschland - Behörde will trotzdem weiterbauen

Kommentare